Angebote

Frostbeständige Rebsorten: ein Fund für das Mittelland und den Norden

Frostbeständige Rebsorten: ein Fund für das Mittelland und den Norden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weintrauben anbauen (Vitis) begann im alten Griechenland. Zu dieser Zeit wurde die Beere für ihre einzigartigen Eigenschaften und ihren exquisiten Geschmack gelobt. Jetzt wird die Pflanze überall angebaut, auch in Regionen mit ungünstigem Klima. Eine ähnliche Chance bot sich, weil frostresistente Sorten gezüchtet wurden.

Eigenschaften und Merkmale frostbeständiger Rebsorten

Viele Gärtner sind misstrauisch, Trauben anzubauen, da sie glauben, dass sie die Winterperiode nicht überleben werden. Dem ist aber nicht so: Eine Reihe von Pflanzensorten sind frostbeständig und benötigen für den Winter keinen Unterschlupf.


Einige Rebsorten, zum Beispiel "Levokumsky" (Levokunskiy) und "Kristall" (Kristall) Kann Temperaturen unter -29 Grad standhalten. Aber in den Anfangsjahren brauchen sie ernsthafte Pflege und es besteht ein Bedürfnis nach Schutz. Und im dritten Jahr kann der Weinzweig ohne Obdach gelassen werden.

Beliebte nicht abdeckende Sorten

Insgesamt gibt es rund 20 nicht abdeckende Rebsorten. Sie unterscheiden sich in einigen Eigenschaften und haben ihre Nachteile und Vorteile. Viele Sorten sind anspruchslos in der Pflege und fühlen sich in Zentralrussland wohl.

NotennameKurzbeschreibungBeerenqualität
OntarioDie aus den Sorten Diamond und Winchel gezüchtete amerikanische Sorte wiegt bis zu 200 g in Büscheln und weist eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und niedrige Temperaturen auf.Die Beeren sind rund, die Farbe ist golden, der Geschmack ist süß und sauer.
"Amethyst" (Ametistovyj)Die Sorte ist nicht anfällig für Krankheiten und verträgt Temperaturen von bis zu -35 Grad. Die Rebe ist kräftig, wächst schnell, das Gewicht der Traube erreicht 700 g.Die Früchte sind saftig, dunkelblau, süß.
Isabella (VitislabruscaL.)Eine der bekanntesten nicht abdeckenden Sorten. Es wird seit 1950 aktiv genutzt, Trauben benötigen ein warmes Klima, daher kann es nur in Zentralrussland angebaut werden, bis zu 3 Bürsten werden an einer Rebe gebildet, die Sorte verträgt den Transport problemlos.Die Beeren werden in reiner Form für Lebensmittel verwendet, um Wein zu erzeugen, zur Konservierung sind die Früchte gerundet 18 mm, Gewicht - 3 g, die Farbe der Beeren ist blau.
"Lydia" (Lidiya)Die Sorte wird in mittleren Breiten aktiv genutzt. Es wurde in Amerika gezüchtet und ist eine Hybride der Sorte Labrusca. Die Frucht reift im Frühherbst. Die Früchte der Trauben sind groß; Die Beständigkeit gegen Frost und Pilz ist gut.Die Beeren sind fast durchsichtig, rosa, rund, die Haut ist dicht, es gibt eine wachsartige Beschichtung.
Moores frühDie Sorte zeichnet sich durch eine hervorragende Produktivität aus, verträgt Temperaturen bis zu -36 Grad und muss im Frühherbst beschnitten werden.Die Beeren sind lila, mittelgroß, rund, der Geschmack ähnelt der Sorte Isabella.
Kay Gray (Kau Gray)Die Sorte zeichnet sich durch frühe Reifung, kleine Trauben aus, der Busch selbst ist kräftig, die Trauben vertragen Temperaturen bis zu -42 Grad.Bernsteinfrüchte, klein und mit einem interessanten Geschmack, werden zur Herstellung von Weinen verwendet.
"Valiant" (Valiant)Winterharte Sorte, die bis zu -47 Grad aushält, der Busch wächst schnell, die Trauben sind mittelgroß.Die Früchte sind klein, blau, haben Samen, Erdbeergeschmack und einen durchschnittlichen Zuckergehalt. Aus den Früchten wird Wein, Gelee hergestellt.

Beliebte bedingte Deckungssorten

Konventionell bedeckende Kultursorten sind nicht so winterhart wie nicht bedeckende, weshalb sie im Herbst vom Untergrund genommen und auf den Boden gelegt werden. Unter den Merkmalen ist die hohe Produktivität hervorzuheben, die das Beschneiden erforderlich macht.

NotennameKurzbeschreibungEigenschaften von Beeren
Frühe Ananas (Ananasniy ranniy)Die Sorte wird aus den Sorten "Ananas" (Ananasnyi) und "Pearl" Saba (Shemchug Saba) gewonnen. Früh reif, bringt Früchte bis zum Ende des Sommers, die Blätter sind beeindruckend groß und bilden kegelförmige Büschel.Die Früchte sind oval, groß, gelb, süß, lecker, der Zweck ist universell.
"Aleshinkin" (Aleshinkin)Frühe Erntesorte, resistent gegen niedrige Temperaturen und Pilze. Haufen in Form eines Kegels, verzweigter Strauch, Blätter sind glänzende, fünflappige, bisexuelle Blüten.Früchte von mittlerer Dichte, oval, rund, bernsteinfarben, süß, Zuckergehalt von ca. 20%.
"Balabanovsky" (Balabanovskiy)Die Sorte wurde aufgrund der Kreuzung der Sorten Muscat Hamburg (Muscat Gamburgskiy) und Wilder (Vilder) gezüchtet. Die Reifung der Früchte erfolgt am Ende des Sommers, die Blätter sind große, kleine Trauben.Die Früchte sind rund, groß, rosa, der Geschmack ist angenehm, der Zweck ist universell.
"Fernöstliche Novikova" (DalnevostochnyyNovikova)Mittelgroße Sorte, gekennzeichnet durch ausgezeichnete Frostbeständigkeit, resistent gegen Pilze, Trauben - 250 Gramm, die Reifezeit ist sehr früh, technischer Qualität.Die Früchte sind blau, mittelgroß, haben ein ungewöhnliches Aroma, einen Zuckergehalt von 22%, der Zweck ist universell.
"Schönheit des Nordens" (KrasaSevera)Beständig gegen niedrige Temperaturen und Pilze. Der Busch hält bis zu -25 Grad stand, die Trauben sind groß, die Vegetationsperiode beträgt 110 Tage, der Ertrag und die Transportfähigkeit sind hoch.Früchte gelten als Arzneimittel, der Zuckergehalt beträgt 17%, die Folsäurekonzentration ist signifikant.
GrifAmerikanischer Hybrid von der Königin der Weinberge und Buffalo erhalten. Die Sorte verträgt Temperaturen von -28 Grad, ist pilzresistent, die Bundmasse beträgt 450 Gramm.Die Früchte sind rund, groß, lila, es gibt keine Samen, der Zweck ist universell.
"Liepajas Dzintars" (LiepajasDzintars)Kräftige Sorte, Reifezeit 90 Tage, Frostbeständigkeit -25 Grad, Traubengewicht - 300 Gramm, weibliche Blüte, Schnitt für 6 Augen, gute Reifung.Bernsteinfarbene Früchte, Gewicht - 5 Gramm, Zuckergehalt 24%, Zweck - Tabellensorte.

Pflegeeigenschaften für frostsichere Sorten

Die Pflege frostbeständiger Trauben ähnelt im Allgemeinen der Pflege von Standardsorten. Aber es gibt einige Nuancen!

  • Da die Beeren nicht bedeckender Sorten allmählich reifen, sollte die Ernte auch allmählich erfolgen - mehrere Trauben pro Tag. Um eine reichliche Ernte zu erzielen, wird empfohlen, die Ernte rechtzeitig einzunehmen und den Busch im Herbst und Frühjahr zu kürzen.
  • Herkömmlich abdeckende Sorten müssen für den Winter abgedeckt werden, indem die Rebe entfernt und auf den Boden gelegt wird. Frostbeständige Sorten sind nicht schutzbedürftig. Es ist nicht notwendig, die Trauben mit Polyethylen zu bedecken, da sich sonst Fäulnis an der Pflanze bilden kann und diese vor Beginn des Frosts absterben wird.
  • Vergessen Sie nicht, dass der Winter ohne Schnee sein kann. In diesem Fall können nicht abdeckende Sorten unter Schwarzfrost leiden. In diesem Fall sollten die Büsche im Frühjahr durch Eingießen von warmem Wasser erwärmt werden. Dann werden die Pflanzen vom Spalier entfernt und auf den Boden gelegt, und an den Wurzeln werden Kerben angebracht, damit sie schneller sprießen. Von oben müssen die Wurzeln mit einem Film bedeckt werden.


Winterharte Rebsorten fühlen sich in Zentralrussland und sogar im Norden des Landes wohl. Die Fruchtbildung bei nicht abdeckenden Sorten ist hoch. Daher müssen Pflanzen regelmäßig zurückgeschnitten werden, um eine Überlastung zu vermeiden. Für den Winter verstecken sich die Trauben der vorgestellten Art nicht.

Wachsende winterharte Rebsorten (Video)


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos