Fragen und Antworten

In der Windel ist es bequemer zu tauchen


Freunde, sag mal, wer hat schon getaucht, was ist bequemer: in Windeln aus Plastikbeuteln oder aus einer Unterlage?

Antworten:

Wie du dich wohl fühlst und aussiehst. Was zu tauchen.

Ich habe es anders gemacht, wie Julia Experiment sagt. Jetzt beobachte ich, wie ich Schlussfolgerungen ziehe

Auf jeden Fall ein Untergrund! Und ich habe eine Plastikbrille. Ich mag den abnehmbaren Boden, aber es wird nicht darüber gesprochen

Die Windel ist sehr bequem zu wickeln. Ich mochte das Substrat, wenn Sie sofort setzen

Ich habe zwei Cellophs auf die Windeln genommen. Paket.

In der Windel braucht man günstigerweise weniger Platz.

Bei Zellophan passen mehr Sämlinge in eine Schachtel

Gestern habe ich halb in Windeln gewickelt, heute will ich den Rest in Gläsern

Ich mache Tassen aus Plastikfolie, die härter ist, und drehe sie mit Farbe auf die Schablone (unter der Milch hervor, Sämlinge, Brot, Markensäcke usw.). Es gibt ein Video auf meiner Seite, wie ich es mache.

Und in meinen Windeln sind aus irgendeinem Grund die Tomaten verschwunden, wie meine Mutter sagt, "saugen".

Ich habe in Windeln vom Untergrund gekrönt. Aber sie sind heiß. Tauchen Sie am besten in Taschen mit Verschlüssen. Sie sind unterschiedlich groß. Oben (Ich drehe den Verschluss aus, damit die Tasse herauskommt. Ich mache keine Löcher unten. Alles ist sichtbar und es ist klar, wenn Sie es wässern müssen.

Sehen Sie sich das Video an: Bestrafung: Marc muss in Brennnesseln baden. Das schaffst du nie! (November 2020).