Rat

Floribunda Rosensorten Mona Lisa (Mona Lisa)

Floribunda Rosensorten Mona Lisa (Mona Lisa)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rose Mona Lisa (Mona Lisa) - eine spektakuläre Erntesorte mit leuchtenden, farbenprächtigen Blüten. Dank seiner hervorragenden dekorativen Eigenschaften erlangte er bei Gärtnern eine große Beliebtheit, obwohl er erst vor relativ kurzer Zeit auftrat. Dies wurde durch die hohe Resistenz der Pflanze gegen Krankheiten und Schädlinge erleichtert, was die Pflege der Rose erheblich vereinfachte. Damit sich dieser Strauch jedoch jedes Jahr voll entfalten und reichlich blühen kann, müssen Sie die Bedingungen gemäß den Anforderungen der Kultur richtig pflanzen und bereitstellen. Daher sollten diese Merkmale im Voraus untersucht werden.

Der zum Pflanzen verwendete Boden sollte leicht, locker und humusreich sein

Zuchtgeschichte

Mona Lisa ist eine Rose aus der "Romance" -Serie, die als neu gilt. Diese Gruppe wird durch Kreuzung von Hybridtee-, Floribunda- und Parkarten erhalten. Die darin enthaltenen Sorten vereinen sich durch den Charme alter Rosen, das exquisite Aroma und eine besondere Form dichter gefüllter Blüten. Und Mona Lisa ist eine prominente Vertreterin davon. Die Sorte wurde 2007 gezüchtet. Gründer ist das französische Rosenbauunternehmen Meilland, das sich auf die Entwicklung neuer und einzigartiger Pflanzen spezialisiert hat.

Wichtig! In Bezug auf ihre Eigenschaften ähnelt diese Sorte in vielerlei Hinsicht der Sorte Leonardo Da Vinci.

Für hohe Dekorativität und erhöhte Immunität wurde Mona Lisa mit dem ADR-Qualitätszeichen ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt die Sorte bei einem italienischen Wettbewerb in Monza eine Silberauszeichnung.

Mona Lisa Rose Beschreibung und Eigenschaften

Die Art zeichnet sich durch kompakte Büsche mit einer Höhe von 0,8 m und einem Wachstumsdurchmesser von etwa 0,6 m aus. Mona Lisa bildet eine große Anzahl von Trieben, die dicht mit mittelgroßen dichten Blättern bedeckt sind, was ihr Glanz und Dichte verleiht. Die Platten dieser Sorte bestehen aus fünf bis sieben getrennten Segmenten, die an einem Blattstiel befestigt sind. Die Gesamtlänge der Blätter beträgt 8-10 cm. Sie haben einen tiefgrünen Farbton und eine glänzende Oberfläche.

Mona Lisas Triebe sind aufrecht und stark. Sie halten der Belastung während der Blütezeit problemlos stand und benötigen daher keine zusätzliche Unterstützung.

Das Wurzelsystem eines stäbchenartigen Strauchs, aber mit vegetativer Vermehrung, ist es faserig. Der Durchmesser des zentralen Prozesses beträgt 2-3 cm. Die Breite des Wachstums des Wurzelsystems beträgt ca. 30 cm. Dieses Merkmal der Sorte muss beim Pflanzen berücksichtigt werden.

Wichtig! Mona Lisas Dornen befinden sich selten gerade auf den Trieben.

Das erste Mal blüht die Sorte Anfang Juni. Becherknospen, rosa-cremefarbene Farbe. Während der Blüte ändert sich der Farbton in ein leuchtendes Rot. Und näher am Herbst wird es Wein. Mono Lisas Blüten sind dicht gepackt und bestehen jeweils aus 80-82 Blütenblättern, sodass sie voll aussehen. Sie erinnern in ihrer Struktur an die alten, dh sie haben ein quadratisches Zentrum, wenn die Mitte aus vier Sektoren besteht.

Knospen erscheinen in drei bis fünf Teilen oben auf den Trieben. Sie haben ein unauffälliges, raffiniertes Aroma, das sich bei heißem Wetter und am Abend verstärkt.

Die Vielfalt ist während der gesamten Saison reichlich vorhanden, was einer seiner Vorteile ist. Gleichzeitig verblassen die Blütenblätter nicht unter dem Einfluss von Sonnenlicht und verblassen nicht bei erhöhten Temperaturen. Mona Lisa hat auch eine hohe Frostbeständigkeit. Die Pflanze hält Temperaturen von bis zu -30 Grad stand. Daher kann die Sorte in Regionen mit schwierigen klimatischen Bedingungen angebaut werden.

Diese Art ist regenresistent

Vor- und Nachteile der Sorte

Floribunda Rose Mona Lisa hat eine Reihe von Vorteilen, für die sie von Gärtnern universelle Anerkennung erhielt. Es hat aber auch Schwächen, die berücksichtigt werden müssen. Daher sollten Sie sie im Voraus studieren, damit Sie die Sorte mit anderen Arten vergleichen und eine fundierte Auswahl treffen können.

Mona Lisa Blumen bleiben fünf Tage lang frisch

Hauptvorteile:

  • reichlich, lange Blüte;
  • hohe natürliche Immunität;
  • zum Schneiden geeignet;
  • wenige Dornen;
  • hohe Winterhärte;
  • leicht durch Stecklinge vermehrt;
  • heller, gesättigter Schatten von Blütenblättern;
  • große Größe von Blumen;
  • Die Knospen verblassen nicht in der Sonne.

Nachteile:

  • wählerisch bei Bodenfeuchtigkeit;
  • schwaches Aroma;
  • muss gefüttert werden.

Reproduktionsmethoden

Um neue Mona Lisa-Rosensämlinge zu erhalten, sollte die vegetative Methode angewendet werden. Dazu muss der reife Trieb abgeschnitten und in 10-15 cm lange Stücke geteilt werden. In diesem Fall sollte jeder zwei oder drei Internodien haben.

Stecklinge sollten sofort an einem schattigen Ort in den Boden gepflanzt werden. Aber zuerst sollte dem Boden Flusssand hinzugefügt werden. Entfernen Sie vor dem Pflanzen das untere Blattpaar vollständig und schneiden Sie das obere in zwei Hälften, um den Saftfluss im Gewebe aufrechtzuerhalten. Der untere Schnitt sollte in einem Winkel von 45 Grad erfolgen, wodurch die Wurzelfläche vergrößert wird. Danach sollten die Stecklinge einen Tag lang in Kornevins Lösung aufbewahrt werden. Und am nächsten Tag pflanzen Sie sie und vertiefen sie auf das erste Blattpaar.

Für ein erfolgreiches Ergebnis muss oben ein Mini-Gewächshaus installiert werden, das günstige Bedingungen schafft.

Nach Angaben von Gärtnern wurzeln Stecklinge der Mona Lisa Rose nach zwei Monaten. Während dieser Zeit ist es notwendig, die Bodenfeuchtigkeit zu kontrollieren und sie regelmäßig zu lüften. Sie können die gewachsenen Sämlinge an einen dauerhaften Ort bringen, wenn sie vollständig stärker werden und wachsen, was normalerweise nicht früher als in einem Jahr geschieht.

Wachsen und fürsorglich

Für die volle Entwicklung der Mona Lisa Rose und der üppigen Blüte ist es notwendig, einen Ort auszuwählen, der gut beleuchtet und vor kalten Windböen geschützt ist. Der Boden sollte reich an Vermicompost sein und eine gute Belüftung aufweisen. Es ist vorzuziehen, diese Sorte auf Lehm oder sandigem Lehmboden anzubauen. Es ist jedoch zulässig, mit einer vorläufigen Einführung von 10 kg Torf und Sand in Lehmböden zu pflanzen.

Der Grundwasserspiegel auf dem Gelände sollte mindestens 1 m betragen. Beim Pflanzen sollte die Drainage mit einer Schicht von 10 cm auf den Boden des Lochs gelegt werden. Hierfür können Sie Schotter oder Schotter verwenden. Fügen Sie auch Humus, Holzasche hinzu und mischen Sie Dünger gründlich mit dem Boden.

Wichtig! Sie können keinen Strauch in den Tiefen des Gartens unter dem Schutz von Bäumen pflanzen, da dies seine dekorativen Eigenschaften negativ beeinflusst.

Beim Pflanzen sollte der Wurzelkragen des Busches bündig mit dem Boden sein

Rose Mona Lisa benötigt keine komplexe Pflege, so dass jeder unerfahrene Gärtner mit seiner Kultivierung fertig werden kann. Die Sorte muss regelmäßig gewässert werden, wenn keine saisonalen Regenfälle auftreten. Die Bewässerung sollte ein- oder zweimal pro Woche durchgeführt werden, wobei der Boden bis zu 15 cm nass wird. In diesem Fall sollte sich das Wasser absetzen.

Während der warmen Zeit sollte der Boden an der Basis des Strauchs gelockert und wachsendes Unkraut entfernt werden. Zur Pflege der Mona Lisa Rose gehört auch das Füttern. Die erste Verwendung von Düngemitteln erfolgt im Frühjahr zu Beginn der Vegetationsperiode. Während dieser Zeit können organische Stoffe oder Harnstoff verwendet werden. Die weitere Fütterung sollte zwischen den blühenden Wellen des Strauchs erfolgen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Phosphat-Kalium-Mineraldünger angewendet werden. Sie erhöhen die Intensität der Farbe und erhöhen die Beständigkeit der Rose gegenüber ungünstigen Faktoren.

Im Spätherbst sollten die Triebe der Pflanze auf eine Länge von 40-50 cm gekürzt werden. Und der Wurzelkreis sollte mit einer Schicht Torf oder Humus isoliert werden. Im Frühjahr sollten Sie den Schutzmulch im Voraus entfernen, da dies dazu führen kann, dass die Triebe an der Basis abhebeln.

Die Mona Lisa Rose braucht für den Winter keinen zusätzlichen Schutz. Der Schnitt sollte im Frühjahr erfolgen. Dabei werden gefrorene und gebrochene Äste entfernt.

Wichtig! Während der Saison muss die Form des Mona Lisa-Rosenstrauchs nicht angepasst werden.

Schädlinge und Krankheiten

Diese Sorte hat eine hohe natürliche Immunität. Wenn die Wachstumsbedingungen jedoch nicht übereinstimmen, nimmt der Widerstand der Mona Lisa Rose ab. Erfahrene Blumenzüchter empfehlen daher eine vorbeugende Behandlung des Strauchs mit Fungiziden, um die Immunität auf dem richtigen Niveau zu halten.

Zu diesem Zweck können Sie die folgenden Medikamente verwenden:

  1. Topas.
  2. Geschwindigkeit
  3. Hom.
  4. Bordeaux-Mischung.

Von den Schädlingen können Blattläuse den Strauch schädigen, da er beim Anbau mehrerer Sorten auf dem Gelände auch in den Busch von Mona Lisa gelangen kann. Eine Läsion ist an verdrehten jungen Blättern sowie an einer massiven Ansammlung des Schädlings an den Triebspitzen zu erkennen. Wenn diese Anzeichen auftreten, müssen Sie den Strauch mit einer Insektizidlösung besprühen. Folgende Werkzeuge sind geeignet:

  1. Confidor Extra.
  2. Actellic.
  3. Inta-Vir.
  4. Fitoverm.

Wichtig! Die Strauchverarbeitung muss unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen bei trockenem, ruhigem Wetter durchgeführt werden.

Anwendung in der Landschaftsgestaltung

Mona Lisa ist ideal für Einzelpflanzungen und Mehrkomponenten-Kompositionen. Im ersten Fall kann weißer Kies an der Basis oder ein kurz geschnittener grüner Rasen die Schönheit dieser Rose erfolgreich hervorheben. Die Sorte sieht auch in Monokompositionen von drei bis fünf Büschen gut aus.

Sie können Mona Lisa mit anderen Kulturarten kombinieren, bei gleicher Blütezeit und Triebhöhe. Rosen mit weißen, blauen, cremefarbenen und lila Knospen eignen sich für sie als Begleiterin. Im gleichen Farbschema können Sie Stauden auswählen, die nebeneinander existieren können.

Diese Sorte sieht auf einem Stamm und als Wannenpflanze spektakulär aus.

Sie können den Strauch verwenden, um Mischgrenzen zu dekorieren, Steingärten und Steingärten als Rahmen für Gartenwege zu erstellen sowie Treppen und einen Eingang zum Pavillon zu dekorieren.

Fazit

Rose Mona Lisa genießt zu Recht die Liebe der Blumenzüchter auf der ganzen Welt. Die Sorte hält dem Wettbewerb erfolgreich stand und nimmt in Bezug auf die Nachfrage der Käufer eine führende Position ein. Dies ist auf seine hervorragenden dekorativen Eigenschaften zurückzuführen, die der Strauch während der gesamten Vegetationsperiode beibehält. Dies wird auch durch unprätentiöse Pflege und hohe Frostbeständigkeit erleichtert. Daher haben Gärtner, die in Regionen mit schwierigen klimatischen Bedingungen leben, auch die Möglichkeit, die Schönheit dieser Sorte zu schätzen.

Bewertungen mit einem Foto über die Rose Mona Lisa

Tamara Ilyushenko, Brjansk, 45 Jahre alt

Rose Mona Lisa lebt seit ungefähr fünf Jahren auf meiner Website. Im ersten Jahr gab der Sämling nicht viel Wachstum, so dass ich bezweifelte, dass er den Winter überleben würde. Aber er ertrug diese Zeit fast perfekt. Im zweiten Jahr wurde die Rose stärker und blühte. Die Knospen waren jedoch einzeln und keine Blütenstände, wie in der Beschreibung für die Sorte angegeben. Dies stellte sich jedoch als vorübergehendes Phänomen heraus. Für die dritte Staffel stieg die Mona Lisa mit reichlich und langer Blüte zufrieden. Gleichzeitig ändert sich die Intensität der Farbe der Blütenblätter bei direkter Sonneneinstrahlung nicht.

Ilona Stepnova, Rylsk, 48 Jahre alt

Diese Sorte ist bekannt für ihre unprätentiöse und satte Farbe. Ich habe die Mona Lisa Rose drei Jahre lang gezüchtet. In dieser Zeit wurde der Strauch stärker und dehnte sich aus. Mona Lisas Blüten sind groß und vielschichtig. Die Knospe öffnet sich je nach Wetterlage am fünften oder sechsten Tag vollständig. In diesem Fall liegt die Mitte nicht frei. Nach dem Regen behält die Rose ihre dekorative Wirkung. Die Winterhärte ist ausgezeichnet. Schädlinge und Krankheiten sind selten betroffen, was die Pflege erheblich erleichtert. Erfordert regelmäßige Bewässerung.


Schau das Video: Michael Rosen Mona Lisa Deepfake (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos