Rat

Kohl Kazachok: Sortenbeschreibung, Fotos und Bewertungen

Kohl Kazachok: Sortenbeschreibung, Fotos und Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter den verschiedenen Kohlsorten entscheiden sich immer häufiger Menschen, die in der Landwirtschaft tätig sind, für den Anbau einer bestimmten Kohlsorte. Erfahrene Bauernhöfe und unerfahrene Gärtner versuchen bei der Auswahl von Gemüsesorten, die auf ihrem Gelände gepflanzt werden sollen, eine unprätentiöse Sorte zu bevorzugen, die einen guten Geschmack und Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten aufweist. Kohl Kazachok hängt nicht von den klimatischen Bedingungen ab, ist resistent gegen viele Krankheiten und Schädlinge und schmeckt auch hervorragend, sodass Sie eine Vielzahl von Gerichten daraus zubereiten können.

Beschreibung des frühen Kohls Kazachok

Kohl Kazachok F1 ist eine früh reife Hybride. Der Zeitraum von der Verpflanzung bis zur Ernte beträgt etwa 45-55 Tage. Hellgrüne, runde Kohlköpfe mit einem gelb-cremefarbenen Querschnitt können zwischen 1,2 und 1,7 kg wiegen. Kazachok gehört zu den Klassen mittlerer Härte. Der Kern und die Kohlblätter sind klein. Diese Sorte hat einen ausgezeichneten Geschmack.

Kazachok hat eine gute Präsentation

Vorteile und Nachteile

Diese Kohlsorte hat folgende Vorteile:

  • frühe Reifung;
  • ausgezeichneter Geschmack;
  • Krankheitsresistenz;
  • Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche klimatische Bedingungen;
  • großes Erntevolumen;
  • attraktiver Look.

Minuspunkte:

  • Schädigung des Kohlkopfes bei vorzeitiger Ernte;
  • das Risiko einer Mehltaukrankheit.

Kohlausbeute Kazachok F1

Der Ertragsindex von Kazachok-Kohl ist überdurchschnittlich. Für 1 sq. m. Sie können bis zu 4 kg Gemüse dieser Sorte anbauen. Das Hybridgewicht kann zwischen 1,2 und 1,7 kg variieren. Der Strauch selbst wird etwa 30 cm hoch und hat einen Durchmesser von bis zu 1,5 m. In der Regel ist der Kohlkopf von etwa 20 Blättern umgeben, die einen dunkelgrünen Farbton und gewellte Ränder aufweisen.

Kohl pflanzen und pflegen Kazachok

Das Pflanzsystem hängt hauptsächlich von der Agrartechnologie ab. Es ist wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu gießen und zu nähren, um qualitativ hochwertige Produkte zu erhalten.

Obwohl diese Sorte durch direkte Aussaat in offenen Boden angebaut werden kann, ist es am besten, sich für die Sämlingsmethode zu entscheiden, wenn ungünstige klimatische Bedingungen dies erfordern.

Um eine ultra-früh reifende Ernte zu erhalten, wird empfohlen, die Sämlinge in einem Plastikbehälter zu züchten. Außerdem muss es im Alter von 30-35 Tagen auf offenes Gelände gebracht werden. Pflanzen finden es einfacher, durch die Transplantation zu kommen und in diesem bestimmten Alter Wurzeln zu schlagen.

Für das Pflanzen von Samen für Setzlinge ist es am besten, eine Bodenmischung vorzubereiten. Es sollte Zutaten wie kalzinierten Rasenboden, Backpulver für die Erde und Fitosporin enthalten.

Während der ersten 7 Tage sollte sich der Boden mit den gepflanzten Samen in einem kühlen Raum befinden, dessen Temperatur 8 ° C nicht überschreitet. In den nächsten 7 Tagen wird es verdoppelt. Das Gießen der Sprossen sollte durchgeführt werden, wenn der Boden von der vorherigen Bodenfeuchtigkeit austrocknet.

Kosaken brauchen die richtige Pflege, was der Schlüssel zu einer guten Ernte sein wird

Beachtung! Das Wasser, mit dem die Sämlinge gewässert werden, sollte kühl sein.

Die Sprossen können nach 45-50 Tagen auf offenem Boden gepflanzt werden. Dieser Vorgang wird am besten bei kühlen, feuchten Wetterbedingungen durchgeführt. Dies hilft den jungen Pflanzen, nicht im offenen Sonnenlicht auszutrocknen.

Wenn die Zeit für das Umpflanzen von Sämlingen bereits gekommen ist und es draußen heiß und trocken ist, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Befeuchten Sie den Pflanzboden so weit wie möglich.
  2. Abends Setzlinge pflanzen.

Wenn die heißen Wetterbedingungen nach dem Pflanzen 10 bis 14 Tage anhalten, sollten die Sämlinge vor der Sonne geschützt werden. Dazu können Sie auf alte Methoden wie Klettenblätter zurückgreifen. Eine wichtige Bedingung ist die Reinigung des Schutzes am Abend. Wenn sie nicht befolgt werden, können die Sämlinge verrotten.

Die Stämme von Sämlingen, die auf offenen Boden übertragen wurden, sollten nicht freigelegt werden. Pflanzen sollten fest und sicher in den Boden gepflanzt werden. Dazu müssen Sie die Erde lockern und in die Nähe der Kohlstämme streuen.

Nach dem Umpflanzen von Kazachka in offenen Boden sollten die Pflanzen alle zwei Tage gewässert werden. Warmes Wasser ist ideal zum Gießen dieses Kohls, aber auch kaltes Wasser funktioniert.

Die Entwicklung aller Kohlsorten, einschließlich Kazachok F1, ist besser, wenn der erforderliche Stickstoffgehalt in nicht sauren Böden aufrechterhalten wird. Um den Säureindex zu verringern, wird dem Boden Asche zugesetzt. Um die Pflanzen zu vermehren, sollten sie einen Monat nach den ersten Trieben mit Harnstoff gefüttert werden.

Während dieser gesamten Wachstums- und Entwicklungsphase sollte Kohl dieser Sorte noch zweimal gefüttert werden. Für dieses Verfahren können Sie eine Mischung aus einem Teil der Königskerzeninfusion und 3 Teilen Wasser verwenden.

Rat! Die erste Fütterung besteht aus einer Harnstoffmischung (1 g Harnstoff pro 1 Liter Infusion). Letzteres sollte mit komplexen Düngemitteln ergänzt werden, die Superphosphat und Kalium enthalten.

Krankheiten und Schädlinge

Diese Sorte ist resistent gegen Krankheiten, die Schleimbakteriose verursachen. Kosak ist auch resistent gegen Schwarzbeinkrankheiten beim Züchten von Sämlingen.

Durch die Aufrechterhaltung der richtigen Bedingungen für die Kazachok-Pflanze wird die Ernte vor Kohlweiß, Schnecken und Kreuzblütlern geschützt.

Der Hauptweg, um Kohl vor Parasiten zu schützen, besteht darin, Pflanzen wie Minze, Ringelblume und Ringelblume in der Nähe von Sträuchern zu pflanzen. Die darin enthaltenen ätherischen Öle schrecken schädliche Insekten ab.

Es wird empfohlen, Fitoverm für die Verarbeitung von Kazachka zu verwenden. Es ist dieses Medikament, das sich positiv auf frühe Kohlsorten auswirkt.

Anwendung

Kohl Kazachok eignet sich zum rohen Essen, zum Hinzufügen zu Salat, Suppe, Eintopf. Gemüse dieser Sorte kann gekocht, gedünstet, gebacken und gedämpft werden. Kohl kann als eigenständiges Gericht oder als Beilage für Fleischprodukte serviert werden. Es kann auch mit Kuchen und Torten gefüllt werden. Kazachok eignet sich gut zum Kochen von Sauerkraut-, Borschtsch- und Kohlrouladen.

Die Sorte Kazachok macht gutes Sauerkraut

Fazit

Kohl Kazachok ist eine beliebte Hybride, die von allen erfahrenen Gärtnern bevorzugt wird. Anfänger sollten sich auch für diese Sorte entscheiden, da die Technologie ihres Anbaus für Anfänger recht einfach ist. Die Popularität von Kazachk wurde durch seine umfangreichen Ernten, frühen Reifeperioden und unprätentiöse Sorgfalt gebracht.

Bewertungen über Kohl Kazachok

Antonina Romanenko, 44 ​​Jahre, Rjasan

Ich habe Kazachok seit mehreren Jahren angebaut. Ich entschied mich für diese besondere Sorte, nachdem ich die Kritiken darüber gelesen hatte. Es schien mir, dass sie verschönert waren, aber ich vertraute immer noch meiner Intuition, entschied mich für diesen bestimmten Typ und bereute es nicht. Die Pflanze ist sehr fruchtbar und die Kohlköpfe sind schön und lecker. Das Gemüse verkauft sich gut, deshalb plane ich, nächstes Jahr noch mehr Setzlinge zu pflanzen. Ich kann es jedem empfehlen!

Alexander Goncharovsky, 62 Jahre, Perm

Meine Frau und ich haben Kazachok erst in diesem Jahr gepflanzt und sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Das Gemüse wurde lecker und saftig. Sie machen ausgezeichnete Borschtsch, Kuchen und Kohlrouladen. Jetzt werden wir es nur noch anbauen.


Schau das Video: Kazachok - Russian music medley, Revijski orkester Gimnazije Kranj (Januar 2023).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos