Rat

So bereiten Sie eine Hagebutte richtig für den Winter zu Hause vor

So bereiten Sie eine Hagebutte richtig für den Winter zu Hause vor


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rezepte mit Hagebutten für den Winter sind im Sparschwein jeder eifrigen Hausfrau. Die Früchte dieser Kultur sind ein echtes Lagerhaus an Vitaminen, die zur Aufrechterhaltung der Immunität erforderlich sind, insbesondere bei saisonalen Erkältungen.

Kochmethoden und was aus Hagebutten für den Winter gemacht werden kann

Es gibt viele Möglichkeiten, diese wertvolle Beere für den Winter zu ernten, ohne ihre vorteilhaften Eigenschaften zu verlieren. Sie machen wunderbare Marmelade, Marmelade und Sirup daraus. Hagebuttenmarmelade ist nicht weniger lecker. Die meisten Rezepte enthalten nur zwei bis drei Zutaten. Von diesem Vertreter der Familie Rosy wird Kompott gebraut. Beerensaft wird mit Obst- und Gemüsesäften gemischt, um gesunde Mischungen und Cocktails zuzubereiten.

Eine der häufigsten Methoden zur Ernte von Hagebutten für den Winter ist das Einfrieren. Da die Kultur keiner Wärmebehandlung unterzogen wird, bleiben fast alle Vitamine und wertvollen Nährstoffe erhalten. Vor dem Einfrieren werden die Früchte von den Kelchblättern getrennt, gewaschen, getrocknet und erst danach in Behältern und Beuteln ausgelegt und dann in den Gefrierschrank geschickt.

Hagebutten vor dem Essen auftauen

Eine andere beliebte Art der Ernte für den Winter ist das Trocknen. Die Früchte werden vorsortiert, um faule und betroffene Exemplare zu entfernen. Dann werden sie gleichmäßig in einer Schicht auf Zeitungen oder trockenem Tuch ausgelegt. Trockene Hagebutten in einem gut belüfteten Bereich. Die Hauptbedingung ist das Fehlen direkter Sonneneinstrahlung, die einige der Vitamine zerstören kann.

Während das Rohmaterial austrocknet, werden die Beeren mehrere Tage lang regelmäßig gewendet, um die Bildung von Schimmel zu verhindern. Sobald sie trocken sind, werden sie in Stoffbeutel oder Papiertüten überführt. Nützliche Abkochungen und Kompotte werden aus trockenen Rohlingen erhalten.

Auswahl und Zubereitung der Zutaten

Ab Ende August ernten sie Hagebutten für den Winter. Zu diesem Zeitpunkt werden die meisten Sorten geerntet. Sie können den Reifegrad anhand der Farbe und Struktur der Frucht bestimmen. Ein leuchtend roter Farbton und eine leicht zerknitterte Haut zeigen an, dass die Ernte reif ist.

Die Hagebuttenernte kann bis zum ersten Frost fortgesetzt werden. Ernten Sie in Handschuhen und Spezialanzügen, die die Haut vor kleinen Schnitten und Kratzern schützen.

Nach dem Pflücken werden die Beeren aussortiert, die Kelchblätter und Stiele mit einer Küchenschere geschnitten. Dann werden sie mit Papier- oder Textilhandtüchern getrocknet und ein akzeptables Rezept oder eine akzeptable Zubereitungsmethode gewählt.

Aus Hagebuttenblüten wird gesunder Tee gebraut

Neben Früchten werden für den Winter auch wilde Rosenblätter und Blüten geerntet. Sie können getrocknet oder gefroren werden. Die Blumen werden im Juni geerntet und die Blätter von Juli bis August.

Wie man zu Hause eine Hagebutte richtig für den Winter vorbereitet

Eine Vielzahl von Hagebuttenrohlingen für den Winter zu Hause ermöglicht es jedem, die beste Option für einen leckeren und gesunden Genuss zu finden. Kinder lieben besonders Marmelade und Kompott, während Erwachsene Marmeladen, Sirupe und Tonic Tees zu schätzen wissen.

Marmelade

Hagebuttenmarmelade ist genauso gesund wie das alternative Himbeerrezept. Dies ist ein hervorragendes Instrument nicht nur zur Behandlung, sondern auch zur Vorbeugung von ARVI.

Marmelade ist die beliebteste Art der Wildrosenernte für den Winter.

Würde brauchen:

  • Beeren - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg;
  • Wasser - 1 l.

Schritte:

  1. Spülen Sie den Hauptrohstoff gut aus, schneiden Sie ihn in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen.
  2. Beeren können auch mit kochendem Wasser verbrüht werden.
  3. Schicken Sie alle Zutaten in den Topf und stellen Sie ihn auf niedrige Hitze.
  4. Bringen Sie die Mischung zum Kochen, entfernen Sie den rosa Film, der erscheint.
  5. Weitere 5 Minuten köcheln lassen, ohne aufzuhören zu stören.
  6. Nehmen Sie die Marmelade vom Herd und lassen Sie sie 7-8 Stunden ziehen.
  7. Die Mischung zum Kochen bringen und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei nicht vergessen zu rühren.
  8. Sterilisieren Sie die Gläser, gießen Sie die Marmelade hinein und rollen Sie die Deckel auf.

Mit diesem Rezept können Sie einige der Vitamine konservieren und gleichzeitig den Zucker nicht karamellisieren, wodurch das Endprodukt seine schöne rot-orange Farbe behält.

Kompott

Dieses Rezept ist eine großartige Option für Vitamingetränke, die eine gesunde Alternative zu Limonaden und im Laden gekauften Säften darstellt. Zusätzlich zu Hagebutten können Sie fast alle Beeren und Früchte im Rezept verwenden.

Hagebuttenrohlinge sind sehr kinderlieb.

Würde brauchen:

  • Beeren - 200 g;
  • Wasser - 3,5 l;
  • Zucker - 100 g;
  • Zitronensäure - 4 g.

Schritte:

  1. Die gewaschenen Früchte in einen Topf geben und Wasser hinzufügen.
  2. Alles zum Kochen bringen.
  3. Zucker hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Am Ende des Garvorgangs Zitronensäure hinzufügen, gut mischen und das Kompott in sterilisierte Gläser füllen.
  5. Deckel aufrollen.

Hagebutten-, Preiselbeer- und Apfelkompott schmeckt besonders gut.

Sirup

Hagebuttensirup ist ein Vitaminpräparat, das in jeder Apotheke erhältlich ist. Aber es wird viel wirtschaftlicher sein, wenn Sie es zu Hause machen. Ein Siruprezept benötigt nur drei Zutaten.

Hagebuttensirup kann anstelle von Zucker zu Tee gegeben werden

Würde brauchen:

  • Hagebutten - 1 kg;
  • Wasser - 1,5 l;
  • Kristallzucker - 1,5 kg.

Werkstückvorbereitungsprozess:

  1. Hagebutte gründlich waschen, Samen entfernen.
  2. Scrollen Sie die Früchte durch einen Fleischwolf oder unterbrechen Sie sie in einem Mixer.
  3. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.
  4. Die Mischung bei schwacher Hitze nicht länger als 10 Minuten köcheln lassen. Ständig rühren.
  5. Gießen Sie Zucker in den Sirup und kochen Sie ihn weitere 30 Minuten. Vergessen Sie nicht, den Inhalt der Pfanne umzurühren.
  6. Gießen Sie das heiße Werkstück in sterilisierte Gläser oder Flaschen, schließen Sie die Deckel und lassen Sie es bei Raumtemperatur abkühlen.

Bewahren Sie den Sirup im Kühlschrank oder Keller auf.

Marmelade

Dicke Marmelade kann als Frühstückszusatz oder Kuchenfüllung verwendet werden. Sie können den Geschmack und die nützlichen Eigenschaften des Produkts verbessern, indem Sie dem Rezept zusätzliche Zutaten hinzufügen, z. B. Preiselbeeren oder Preiselbeeren.

Die Kombination von Hagebutten und Preiselbeeren in einem Rezept - eine Dosis Vitamin C.

Würde brauchen:

  • Hagebutten - 1 kg;
  • Preiselbeeren - 200 g;
  • Zucker - 800 g

Werkstückvorbereitungsprozess:

  1. Waschen Sie die Rohstoffe gut, gießen Sie dann kaltes Wasser ein und lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten einwirken.
  2. Entfernen Sie die Samen von der Hagebutte und mahlen Sie sie zusammen mit den Preiselbeeren in einem Fleischwolf oder in einem Mixer.
  3. Die Mischung in einen Topf geben, zum Kochen bringen und Zucker hinzufügen (nach und nach).
  4. Kochen Sie die Marmelade 25-30 Minuten lang auf die gewünschte Dicke.
  5. Packen Sie das heiße Produkt in sterilisierte Gläser, lassen Sie es abkühlen und senden Sie es zur Lagerung.

Hagebuttenmarmelade kann eine schöne und sehr nützliche Ergänzung zu jedem Geschenk sein.

Marmelade

Eine der beliebtesten Delikatessen für Kinder ist Marmelade. Das Rezept ist nicht schwer. Diese Vorbereitung auf den Winter ist bei Müttern sehr gefragt, die auf natürliche Weise die Immunität von Babys stärken möchten.

In der Erkältungszeit sollte die übliche Beerenmarmelade durch Hagebuttenmarmelade ersetzt werden.

Würde brauchen:

  • Hagebutten - 1 kg;
  • Kristallzucker - 700 g;
  • Wasser - 200 ml.

Schritte:

  1. Reinigen Sie die Früchte von Stielen und Kelchblättern vor, waschen Sie sie und entfernen Sie die Samen von ihnen.
  2. Über Wasser gießen und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis es vollständig weich ist.
  3. Die Mischung durch ein feines Sieb reiben, Zucker hinzufügen und erneut in Brand setzen.
  4. Bis dick kochen.
  5. Gießen Sie das heiße Produkt in sterilisierte Gläser, rollen Sie die Deckel auf und lassen Sie es einen Tag lang abkühlen.

Sie können Ihrem Marmeladenrezept Orangenschale hinzufügen, um Ihren Gaumen zu bereichern.

Saft

Eine weitere nützliche Vorbereitung für den Winter ist Hagebuttensaft mit Honig. Neben der großen Menge an Vitamin C ist auch Folsäure vorhanden, die die Entwicklung von Tumoren verhindert.

Hagebutte mit Honig ist für Allergiker kontraindiziert

Würde brauchen:

  • Früchte - 1 kg;
  • Honig - 250 g;
  • Wasser.

Werkstückvorbereitungsprozess:

  1. Entfernen Sie die Samen von vorverarbeiteten Beeren.
  2. Schicken Sie sie in einen Topf, geben Sie 200 ml Wasser hinzu und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze, bis sie vollständig erweicht sind.
  3. Reiben Sie die Hagebutten durch ein feines Sieb.
  4. Fügen Sie der fertigen Mischung gekochtes Wasser im Verhältnis 1: 1 hinzu.
  5. Alles zum Kochen bringen.
  6. Fügen Sie Honig hinzu.
  7. Weitere 4-5 Minuten kochen lassen.
  8. Gießen Sie das fertige Produkt in Gläser, rollen Sie die Deckel auf und lassen Sie es kopfüber abkühlen.

Es ist besser, den Saft im Keller oder im Kühlschrank zu lagern.

Fazit

Rezepte mit Hagebutten für den Winter werden nicht nur zur Bekämpfung von Erkältungen, sondern auch zur Stärkung der Immunität eingesetzt. Sie haben praktisch keine Kontraindikationen und sind besonders nützlich für Kinder und ältere Menschen.


Schau das Video: ARTHROSE behandeln mit HAGEBUTTE - Wie mein Papa beschwerdefrei wurde (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos