Tricks

Gimnem Sylvester: vorteilhafte Eigenschaften, Verwendung bei der Behandlung und Vorbeugung


Gimnem Sylvester (Wald, gewöhnlich) ist seit mehr als einem Jahrtausend in der indischen Medizin erfolgreich. Die immergrüne Rebe, ähnlich einer Rebe, ist ein leistungsfähiger homöopathischer Immunmodulator, mit dem Menschen das ganze Jahr über einen aktiven Lebensstil pflegen können.

Botanische Beschreibung des Waldes Gimnema (Sylvester)

Gimnema (Synonyme für hymnem, benjamin, goodmar, lat. Gymnema sylvestris). Stark verzweigte Liane, die sich auf tropische Pflanzen bezieht. Es wächst in den Regionen Südostasiens und Südindiens.

Lockige Reben können bis zu 500 m hoch werden. Unter natürlichen Bedingungen setzt sich die Pflanze in trockenen Walddickichten und Wäldern ab. Lange Stängel sind mit Blättern übersät, deren Teller sich durch eine elliptische Form und eine leichte Pubertät auf beiden Seiten auszeichnen. Winzige Blüten haben eine hellgelbe Tönung und bilden regenschirmförmige Blütenstände. Spindelförmige Paarfrüchte haben eine Länge von bis zu 75 mm.

Die chemische Zusammensetzung des Gimnema-Waldes

Die Hauptwirkstoffe der Heilpflanze sind Hymnemsäuren (Glykoside), die die Bauchspeicheldrüse anregen und die Geschmacksknospen blockieren, die den süßen Geschmack erkennen. Neben, Die Zusammensetzung enthält die folgenden Wirkstoffe:

  • Vitamin C
  • Cholin;
  • Inosit;
  • Harze;
  • Hydroxycitric und Ameisensäuren;
  • Spurenelemente;
  • Stigmasterin;
  • d-Quercetin;
  • Lupeol.

Die maximale Anzahl nützlicher Elemente enthält das Laub eines tropischen Heilers.

Die heilenden Eigenschaften von Gimnema Sylvester

Nützliche und heilende Eigenschaften von Gimnema Silvestre

Die wichtigsten medizinischen Rohstoffe sind Blätter, aber alle Teile von Gimnema werden häufig zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet. Aufgrund des Vorhandenseins wertvoller chemischer Verbindungen wirken sich die Pflanzen und die darauf basierenden Zubereitungen so auf den Körper aus, dass Darin treten folgende Änderungen auf:

  • Beitrag zur Normalisierung der Stoffwechselprozesse, Aufrechterhaltung und Erhöhung des Insulins;
  • hypoglykämische Wirkung: Die im Produkt enthaltenen Saponine beeinträchtigen die Aufnahme von Glukose und Ölsäure im Verdauungstrakt und verbessern die Penetration in die Gewebezellen.
  • aktivieren Sie die Aktivität des Insulins und verringern Sie die Insulinresistenz der Zellen;
  • Beginn der Arbeit von Enzymen, die an der Verarbeitung von Glukose beteiligt sind;
  • wirken anregend auf den Verdauungsprozess;
  • die Wahrscheinlichkeit von Gefäßplaques verringern;
  • Insulin-sezernierende Zellen wiederherstellen, die für Typ-1-Diabetes notwendig sind;
  • verwendet für harntreibendes und mildes Abführmittel.

Laut moderner Forschung hilft ein gesundes Produkt bei der Aufnahme von Glukose, was ein Typ-2-Diabetes-Problem darstellt. Patienten benötigen daher keine zusätzliche Stimulation des Körpers mit Hilfe von Mehl und süßen Produkten zur Energiegewinnung. Die Bestandteile des Arzneimittels reduzieren den Appetit und lindern das Verlangen nach Süßigkeiten, wodurch die Auswirkungen eines hohen Zuckergehalts im Körper beseitigt werden.

Die Verwendung von Gimnema in der traditionellen Medizin und Homöopathie

Lange Zeit wurde tropische Liane nur in der ayurvedischen Medizin verwendet. Seine Wirkung, die darauf abzielte, den Bedarf an Süßigkeiten zu verringern, deren übermäßiger Verzehr den Stoffwechsel schädigt, konnte sogar die alten Inder bemerken. Aus diesem Grund wurde die Pflanze Gurmar (Gurmar) genannt, was auf Hindi "Zuckervernichter" bedeutet.

Seit der Mitte des letzten Jahrhunderts haben sich Spezialisten, die diese Pflanze studieren, mit den ungewöhnlichen Fähigkeiten einer erstaunlichen Pflanze einverstanden erklärt. Wissenschaftler haben nämlich den Zusammenhang zwischen der Einnahme von Medikamenten auf der Basis von Gimnema und einer Abnahme des Blutzuckers nachgewiesen.

Gegenwärtig wurden noch mehr Möglichkeiten für tropische Lianen identifiziert, und Extrakte daraus werden zur Herstellung vieler biologisch aktiver Zusatzstoffe verwendet, die zur Behandlung von Diabetes und zum Abnehmen verschrieben werden. Die Blätter der Hymne sind ein ausgezeichneter Ersatz für Süßigkeiten.

Gimnema hilft bei der Normalisierung des Blutzuckers. Personen, die Zucker nicht vertragen, können ihn nach 2 bis 6 Monaten in angemessenen Mengen einnehmen. Kinder, die Süßigkeiten missbrauchen, lösen dank eines mehrjährigen Produkts das Problem des instabilen Blutzuckers.

Für medizinische Zwecke werden junge Blätter und Triebe verwendet, obwohl die Sammlung von Rohstoffen über einen Zeitraum von 10 Jahren von einer Pflanze aus erfolgen kann. Frische grüne Masse wird als Antiseptikum und Wundheilmittel verwendet, das Hautentzündungen und -schäden in kurzer Zeit lindern kann. Darüber hinaus werden Blätter in den folgenden Fällen verwendet:

  • Abkochungen lindern Ödeme, entfernen überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper und reinigen die Leber;
  • helfen, den Magen von verschiedenen Krankheiten zu heilen;
  • Verstopfung lindern.

In der Volksmedizin ist die Verwendung eines Naturprodukts auf zwei Arten möglich:

  • In kochendem Wasser brauen (1 Teelöffel Rohstoffe pro 230 ml Wasser). Kräutertee wird empfohlen, bis zu 3 Tassen pro Tag zwischen den Mahlzeiten zu verwenden;
  • Pulverförmige Rohstoffe müssen mit Milch oder Wasser gemischt werden.

Da die Verletzung des Kohlenhydratstoffwechsels erst auftritt, wenn die Bauchspeicheldrüse ernsthaften Schäden ausgesetzt ist, muss der Pflanzenextrakt nicht nur für medizinische Zwecke, sondern auch für prophylaktische Zwecke, insbesondere für ältere Menschen, verwendet werden.

Eine bioaktive Ergänzung auf der Basis der Blätter einer Baumkriechpflanze kann in russischen Apotheken gekauft werden. Die Zusammensetzung der Kapseln kann als eine Komponente nur ein Gimnema und viele Substanzen enthalten. Die Wahl der Nahrungsergänzungsmittel hängt von der erwarteten Wirkung ab. Vor der Einnahme von Medikamenten ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen.

Gimnem Sylvestre im Kampf gegen Diabetes

Beschaffung von medizinischen Rohstoffen

Zur Gewinnung von Arzneimitteln auf Basis von mehrjährigen Kriechpflanzen werden Blätter und junge Triebe von Kulturpflanzen geerntet. Die Sammlung der Blätter einer tropischen Pflanze erfolgt manuell.

Die gesammelten Rohstoffe werden in gut belüfteten Räumen oder unter einem Vordach, das vor direkter Sonneneinstrahlung schützt, dünn aufgetragen. Das fertige Produkt muss in Papierverpackung gelagert werden. Haltbarkeit beträgt 2 Jahre.

Gegenanzeigen und Schaden an Jimnema Sylvester

Gimnema, wie jede Kräutermedizin, Aufgrund der folgenden Faktoren gelten eine Reihe von Einschränkungen bei der Verwendung:

  • individuelle Unverträglichkeit;
  • Vorbereitung für die Operation;
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit.

Diabetiker, die Insulininjektionen oder andere Arzneimittel einnehmen, sollten Jimny unter Aufsicht eines medizinischen Fachpersonals einnehmen. Bei Bedarf kann die Dosierung des Arzneimittels geändert werden.

Wenn eine Person nicht in die Kategorie der Personen fällt, denen die Verwendung von Jimny nicht empfohlen wird, kann sie Produkte mit ihrem Inhalt zur Bekämpfung von Diabetes und Adipositas verwenden. Medikamente lindern die Anhaftung an Süßigkeiten und verhindern so ein Übergewicht.

Kräuter- und Aromatherapie-Diabetes

Viele Menschen konsumieren während einer Depression mehr zuckerhaltige Lebensmittel. Wenn Sie die zulässige Zuckermenge nicht überschreiten, schaden Süßigkeiten dem Körper nicht. Wenn Sie viel süßes Essen zu sich nehmen, kommt es zusätzlich zum Abnehmen zu gesundheitlichen Problemen. Um dies zu verhindern, wird die Verwendung von gewöhnlichem Jimny empfohlen, der den menschlichen Blutzucker zerstört und das Verlangen nach Süßigkeiten unterdrückt.

Sehen Sie sich das Video an: Feuerwerk im Arsch? GIMME 5. dakujYa (November 2020).