Pflanzen

Die Verwendung von Pueraria in der Volksmedizin

Die Verwendung von Pueraria in der Volksmedizin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kudzu ist eine Pflanze, die in der Volksmedizin weit verbreitet ist und weltweit verbreitet ist. Es kann Alkoholismus heilen, den Blutdruck normalisieren und den Muskeltonus lindern.

Wie sieht die Kudzu-Pflanze aus?

Andere Namen für Kudzu-Gras sind Pueraria Montana, Pueraria lobata, Pueraria lobed oder lobed. Gehört der Familie der Hülsenfrüchte an.

Kudzu ist ein lianenförmiges Gras, das sich vertikal entlang der Fassade von Häusern oder anderen in der Nähe befindlichen Stützen erheben und wachsen kann. In der Erscheinung ähnelt es einer anderen Kletterpflanze - Efeu. In kurzer Zeit kann Pueraria große Flächen anbauen, sei es ein Hang oder ein Felsvorsprung, eine Schlucht.

Mehrjährige Pflanze, die starken Frösten standhält. Es erreicht eine Höhe von mehr als dreißig Metern und kann in einer horizontalen Ebene liegen. Das Wurzelsystem ist entwickelt - in einer gesunden Pflanze kann es bis zu 15 Meter erreichen. Die Blätter an den Reben sind klein. Im Winter sterben einige von ihnen ab und im Frühjahr wachsen neue Triebe an ihrer Stelle. Die Blüte erfolgt von August bis September. Die Pflanze bevorzugt ein subtropisches Klima mit hohen Niederschlägen. Blumen kommen in lila und rosa. Nach dem Verfall bilden sich Früchte - Schoten mit Bohnen im Inneren.

In freier Wildbahn wächst Pueraria an Orten mit tropischem und subtropischem Klima. Einige Teile des Südostens der Vereinigten Staaten werden auf mehr als 10 Millionen Morgen von Kudzu absorbiert. Die Anlage ist auch in Amerika, Korea und Ostasien zu finden.

Sammelort und Merkmale der Beschaffung von Pueraria

Die Ernte von Wurzeln für zukünftige medizinische Zwecke beginnt am Ende der Pflanzenwachstumsperiode - von Dezember bis März. Dabei Die Wurzeln sind nicht vollständig beschnitten, um Kudzu nicht zu töten.

Die Blätter werden im gleichen Zeitraum gesammelt und vorsichtig entlang der Rebe geschnitten. Anschließend müssen sie zur Herstellung von Extrakten im Schatten getrocknet oder für Tinkturen frisch verwendet werden.

Die chemische Zusammensetzung von Kudzu

Die Kudzu-Pflanze hat eine reiche chemische Zusammensetzung. Es enthält Mikro- und Makrozellen, die für den Menschen nützlich sind, einschließlich:

  • Alkaloide;
  • Stärke;
  • Adenin;
  • Flavonoid;
  • Buttersäure;
  • Pcerarin;
  • Diadzin.

Gleichzeitig enthalten die Samen mehr Alkalodia und Histidin und die Knospen, Stängel und die Krone der Pflanze sind reich an Glutaminsäure. Insgesamt enthält die Pflanze viele Kohlenhydrate und fast vierzig Prozent bestehen aus stärkehaltigen Substanzen.

Kudzu Botanical Features

Kudzu's Heilkraft

Die heilenden Eigenschaften der Pflanze waren lange bekannt - vor zweitausend Jahren wurde Kudzu bei Erkältungen eingesetzt, um Fieber und Schmerzen zu lindern und Grippe zu behandeln.

Solch ein aktives Wachstum von Kudzu in den Vereinigten Staaten, wandten sich die Einheimischen in eine positive Richtung und begannen, die Pflanze als biologisch aktiven Zusatz zur Hauptnahrung zu verwenden. Ihrer Meinung nach ist Pueraria in der Lage, Stoffwechselprozesse im Körper zu fördern, Kraft zu geben. Wissenschaftler aus Alabama führten eine Reihe von Studien durch und bestätigten die Wirkung von Kräutern auf den Körper mit offiziellen Schlussfolgerungen über die Vorteile von Kudzu.

Pueraria kann nicht nur als Nahrungsergänzungsmittel, sondern auch zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten eingesetzt werden. Es kann bei der Behandlung von Myomen oder Adenomen der Prostata, Arteriosklerose, Depressionen, Kater, Bluthochdruck (wenn es mit den Nieren assoziiert ist) wirksam sein. Kudzu kann die Schlafqualität erheblich verbessern und das Nervensystem normalisieren., verbessern den Zustand der Blutgefäße und erholen sich auch von allen Arten von Abhängigkeiten (Alkohol oder Tabak).

Gras kann die Leber vor Giftvergiftungen schützen, da ständig Alkohol getrunken wird.

Kudzu ist auch nützlich für übergewichtige Menschen mit Diabetes. Im Verlauf von Experimenten an Mäusen, sechs Monate später, zeigte sich, dass der Glucosespiegel im Blut bei den Versuchspersonen abnahm und sich ihr Gesundheitszustand signifikant verbesserte.

Kudzu Dosierungsformen

Das getrocknete Wurzelsystem der Pflanze wird in Form von Fertigarzneimitteln verwendet, die in Form von Tabletten oder Kapseln mit dem darin enthaltenen Inhalt erhältlich sind. Auch Nahrungsergänzungsmittel können in Form von Wurzelpulver gekauft werdenmir. In der Regel wird es in dieser Form angewendet, um die Potenz bei Männern zu erhöhen und die Immunität zu stärken. In einigen asiatischen Ländern wird Kudzu in Pulverform verwendet, um den Geschmack von Gerichten zu verbessern.

Pueraria-Blüten werden in der Volksmedizin in Form von Tinkturen oder Abkochungen verwendet. Es reduziert wirksam Fieber während des Fiebers und wird oral eingenommen. Es kann auch in Form von Kompressen angewendet werden, um Blutungen zu stoppen und die Haut zu regenerieren.

Die Tinktur von Blättern hilft bei verschiedenen Arten von Hautausschlägen, die aufgrund von Erkrankungen des Nervensystems oder Allergien auftreten.

Gesunde Getränke

Rezepte der traditionellen Medizin mit Pueraria

In der Volksmedizin wird das Wurzelsystem der Pflanze verwendet, um Alkoholismus sowie die Behandlung von Lebererkrankungen in den Wechseljahren loszuwerden.

  • Pueraria-Brühe: Rezeptbestandteile sind kochendes Wasser bei 90 Grad sowie ca. 2 Esslöffel getrocknete Wurzeln, zu Pulver gemahlen. Die Wurzeln müssen mit kochendem Wasser gegossen werden und bei schwacher Hitze kochen, bis sich die Flüssigkeit verdoppelt hat. Sie müssen einen Sud von 150 Millilitern in 4-5 Empfängen über den Tag verteilt zu sich nehmen.
  • Als zusätzliche Energiequelle und zur allgemeinen Vorbeugung von Erkältungen wird die Einnahme empfohlen Kudzu-Pulver Drei- bis sechsmal täglich 500 Milligramm des Wirkstoffs.
  • Pueraria-Extrakt in Flüssigkeit Die Form wird mit einer Geschwindigkeit von 60 Tropfen pro Glas Wasser angenommen. Es ist auch notwendig, es in 3-6 Empfängen eine halbe Stunde vor dem Essen zu trinken.

Kudzu gegen Alkoholismus und Rauchen

Moderne Medikamente zur Beseitigung der Alkoholabhängigkeit sind beim Menschen eine Abneigung gegen alkoholhaltige Substanzen. Gleichzeitig können aufgrund der Stresssituation des Körpers viele Nebenwirkungen auftreten - die Sozialisation der Person verschlechtert sich, Zittern in Armen und Beinen und Immunität und geistige Aktivität nehmen ab. Daher haben Arzneimittel dieser Art eine geringe Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Alkohol.

Die Kudzu-Pflanze hat den gegenteiligen Effekt. Es erhöht die Aufnahme von Alkohol in das Blut und aus diesem Grund benötigt der Trinker eine niedrigere Dosis, um Euphorie zu verspüren. Die Vergiftung des Körpers wird verringert, Giftstoffe werden beseitigt und ein Kater ist fast vollständig abwesend. Gras führt zu einem Rückgang des Alkoholkonsums und zur allmählichen Beseitigung der Alkohol- und Tabakabhängigkeit im Allgemeinen.

Bewertungen über Puerarin

Puerarin als Mittel zur Bruststraffung auf Anraten einer Freundin erworben. Zuallererst wurde es von der hellen Verpackung angezogen, die eine elastische Büste darstellt. Die Anleitung besagt, dass bei regelmäßiger Anwendung die Brust größer wird. Und das ist es wirklich! Ich benutzte einen Monat lang Creme und Seife und bemerkte, wie sich die Haut zusammenzog und vergrößerte (leicht, aber immer noch). Ich werde weiter erleben.

Mein Kauf von Puerarin erfolgte spontan - ich stieß auf eine Kritik, in der das Mädchen das Volumen der Brust vergrößern konnte. Nach dem Stillen war es einfach notwendig für mich und die Creme entsprach meinen Erwartungen - die Haut wurde weniger locker und die Brustdrüsen selbst wurden elastischer und straffer.

Ich habe Puerariapulver als Nahrungsergänzungsmittel genommen und freue mich über Veränderungen in meinem Körper. Es trat mehr Energie auf, Schlaflosigkeit und ständiges Schwindelgefühl verschwanden.

Wie man Kudzu-Brühe macht

Gegenanzeigen und Schaden Pueraria

Eine Überdosierung der Substanz ergab bei vielen Tests und Tests an Versuchsmäusen und Menschen keine Abweichungen. Dies bedeutet, dass die Pflanze völlig ungefährlich ist und der Verzehr während der Stillzeit auf schwangere Frauen und Mädchen beschränkt werden muss.
Pueraria ist eine Pflanze, die eingenommen werden muss, wenn der Körper erschöpft ist und zusätzliche Quellen benötigt, um die Gesundheit zu erhalten. Es ist wichtig, vor der Anwendung einen Arzt aufzusuchen, um Allergien und mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.


Sehen Sie sich das Video an: BaBra die Weltneuheit (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos