Rat

Gelee 5 Minuten rote Johannisbeere

Gelee 5 Minuten rote Johannisbeere


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vielleicht hat jeder gehört, dass Johannisbeergelee ein gesundes und leckeres Produkt ist. Gleichzeitig ist es sehr einfach, es in kurzer Zeit selbst zu tun. Das Wissen über die Kochtechnologie und die wichtigsten Geheimnisse wird dazu beitragen, Gelee noch schmackhafter zu machen und eigene Rezepte für die Familie zu entwickeln, die in Zukunft von Generation zu Generation weitergegeben werden können. Das fünfminütige Gelee kann nicht nur als eigenständiges Produkt verwendet werden, sondern auch zur Herstellung von Säften, Fruchtgetränken und sogar alkoholischen Cocktails.

Merkmale des Kochens von Johannisbeeren fünf Minuten Gelee

Um ein hochwertiges und leckeres Fünf-Minuten-Gelee aus roten Johannisbeeren zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Nuancen beachten:

  1. Rote Johannisbeeren müssen frisch sein und von den Zweigen gepflückt werden. Sie müssen zuerst aussortiert werden, da sonst faule Früchte, die sich zu verschlechtern beginnen, in das Gelee gelangen können und die fünf Minuten schnell fermentieren und sich verschlechtern. Dieser Prozess kann auch nicht vernachlässigt werden, da das mögliche Eindringen von Buschzweigen dem Endprodukt Bitterkeit und einen unangenehmen Nachgeschmack verleihen kann.
  2. Dank des in roten Johannisbeeren enthaltenen Pektins entsteht bereits beim Kochen der Beeren mit Zucker eine geleeartige Masse. Um jedoch ein echtes Gelee zu erhalten, das dick ist und seine Form beibehält, müssen Sie mehr Agar-Agar oder Gelatine hinzufügen.
  3. Gelatine ist die beliebteste Zutat, die in fast allen Rezepten verwendet wird. Wenn Sie es hinzufügen, müssen Sie die Anweisungen genau befolgen: Zuerst einen Beutel der Substanz 30 Minuten lang in gekühltem kochendem Wasser einweichen, dann gründlich mischen, alle Körner auflösen und erst dann in das fertige Gelee gießen. Das Verdickungsmittel wird unmittelbar vor dem Gießen der fünf Minuten in die Dosen hinzugefügt;
  4. Um einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma zu verleihen, können Sie der Beerenmasse Vanille, Zitronensaft oder sogar kleine Orangen- und Zitronenscheiben hinzufügen, bevor Sie ein fünfminütiges Gelee aus roten Johannisbeeren kochen.
  5. Gelee sollte nur in trockene Behälter gegossen werden, daher sollten über Dampf sterilisierte Gläser getrocknet werden.

Rat! Rote Johannisbeeren sind eine Quelle für Vitamin C. Damit dieses Vitamin noch mehr enthält, können Sie Mohn, Mandeln und Sesam hinzufügen. Andere saisonale Beeren funktionieren ebenfalls.

5-minütige Rezepte mit Johannisbeergelee

Jede Hausfrau, auch eine völlig unerfahrene, kann in 5 Minuten köstliches Johannisbeergelee herstellen. Dessertrezepte sind einfach und leicht zu merken. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine fünfminütige Mahlzeit zuzubereiten - mit und ohne Kochen.

Fünf-Minuten-Rezept mit Johannisbeergelee ohne Kochen

Das Kochen von Gelee ohne Kochen ist ideal für Sommerbewohner, die unmittelbar nach dem Pflücken der Beeren einen roten Johannisbeerrohling zubereiten möchten.

Erforderliche Komponenten:

  • Rote Johannisbeere - 800 g;
  • Kristallzucker - 900 - 1000 g.

Kochmethode:

  1. Die gesammelten und zubereiteten Beeren werden mit einem gewöhnlichen Crush (vorzugsweise einem hölzernen) gründlich zerkleinert, bis alle Samen getrennt sind.
  2. Legen Sie die resultierende Masse in Portionen auf ein in mehreren Schichten gedrehtes Stück Gaze, rollen Sie es auf und drücken Sie es gründlich zusammen, bis nur noch trockene Masse ohne Saft auf dem Stoff verbleibt.
  3. Johannisbeersaft und Zucker zu gleichen Anteilen mischen.
  4. Rühren Sie die resultierende Masse, bis sich eine homogene dicke Mischung bildet, die 35 Minuten lang stehen bleiben sollte. Dies ist notwendig, damit sich der Zucker vollständig auflöst.
  5. Nach dem Eingießen des fertigen Gelees fünf Minuten in sterilisierte Gläser.

Rat! Lagern Sie ein fünf Minuten langes Gelee mit roten Johannisbeeren, das auf diese Weise zubereitet wurde, im Kühlschrank oder im kalten Keller.

Rat! Um das Gelee dicker und homogener zu machen, ohne zu kochen, ist es wichtig, es 2 - 3 Tage ruhen zu lassen: Schütteln Sie die Gläser nicht, bewegen Sie sie nicht.

Gelee-fünf Minuten rote Johannisbeere für den Winter mit Kochen

Um ein fünfminütiges Gelee mit roten Johannisbeeren nach einem Rezept zuzubereiten, bei dem das Produkt gekocht wird, benötigen Sie einen Topf mit dickem Boden, der jedoch nicht aus Aluminium besteht. Wenn Beeren und Zucker mit diesem Metall interagieren, tritt ein Oxidationsprozess auf.

Erforderliche Komponenten:

  • Rote Johannisbeere - 2 kg;
  • Kristallzucker - 2 kg.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie die Beeren in einen Topf und zerdrücken Sie sie leicht mit einem Crush.
  2. Schließen Sie den Deckel und setzen Sie ihn in Brand. Die Beeren werden knacken und Saft wird herauskommen.
  3. Mahlen Sie alle Beeren durch ein feines Sieb und lassen Sie nur dicken Saft in einem Topf ohne Ölkuchen und Samen (Sie können Kompott aus den Resten der Früchte kochen).
  4. Zucker hinzufügen und bei mittlerer Hitze 20 - 30 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie den entstehenden Schaum mit einem Löffel. Die Bereitschaft des Gelees kann durch seine Farbe und Konsistenz bestimmt werden: Es sollte dick und bräunlich-burgunderrot sein.
  5. Warmes 5-Minuten-Gelee sollte warm in sterilisierte Gläser gegossen und mit sterilen Deckeln verschlossen werden.

Sie können ein fünfminütiges Gelee ohne Sterilisation zubereiten: Nicht alle Hausfrauen lieben und wissen, wie man Gläser richtig sterilisiert. Dies ist oft der Grund, warum sich viele weigern, Rohlinge für den Winter vorzubereiten. Gelee mit roten Johannisbeeren ist jedoch bequem zuzubereiten, ohne diesen gewissenhaften Prozess zu durchlaufen.

Erforderliche Komponenten:

  • Rote Johannisbeere - 1 kg;
  • Kristallzucker - 800 g.

Die Reihenfolge der Aktionen ist wie im obigen Rezept. Nachdem sich der Zucker vollständig im Beerensaft aufgelöst hat, muss das entstehende Gelee sofort in Gläser zersetzt werden. Dann stellen Sie die Gläser in einen großen Topf, auf dessen Boden ein Handtuch liegt. Füllen Sie den Topf mit Wasser, so dass er nicht 1,2 - 2 cm bis zum Rand reicht. Bei starker Hitze 15 Minuten kochen lassen. Wenn sich Schaum bildet, muss dieser entfernt werden. Nach Ablauf der Garzeit die Geleegläser der Reihe nach herausnehmen und aufrollen.

Kaloriengehalt

Ein fünfminütiges Gelee aus roten Johannisbeeren ist ein Lagerhaus für Vitamine, darunter der höchste Gehalt an Vitamin C. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Kaloriengehalt des Produkts aufgrund der großen Zuckermenge recht hoch ist .

Tabelle des Gehalts an energetisch wichtigen Substanzen in 100 g eines fünfminütigen Gelees aus roten Johannisbeeren und deren Prozentsatz am Tageswert:

Kalorien

271 kcal

17,32%

Protein

0,4 g

0,43%

Fette

0 g

0%

Kohlenhydrate

71 g

49,65%

Nahrungsfaser

0 g

0%

Das Diagramm des Verhältnisses von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten im Endprodukt zeigt deutlich seine Besonderheit: das Überwiegen von Kohlenhydraten mit einem kalorienarmen Dessert.

Lagerbedingungen

Für die Aufbewahrung von Gelee mit roten Johannisbeeren ist es besser, kühle, dunkle Räume zu wählen (ein Kühlschrank ist perfekt). Zur besseren Konservierung kann das Dessert in einer Schicht von 1,5 - 2 cm mit Zucker bestreut werden. Eine mit Kristallzucker bedeckte 5-Minuten-Schachtel kann im Raum aufbewahrt werden, aber dann wird die Konsistenz des Desserts zu flüssig . Bevor Sie das Gelee verwenden, müssen Sie das Glas einige Stunden lang in den Kühlschrank stellen, um ein dichteres Gelee zu erhalten. Sie können eine fünfminütige rote Johannisbeere 1 Jahr lang aufbewahren.

Fazit

Ein fünfminütiges Gelee aus roten Johannisbeeren ist eine gesunde und sehr schmackhafte Zubereitung, die einfach zuzubereiten ist. Durch die schnelle Zubereitung des Desserts bleiben alle in frischen Beeren enthaltenen Nährstoffe erhalten. Gelee kann auch als Mittel gegen Erkältungen, Halsschmerzen und zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten eingesetzt werden.


Schau das Video: Schwarze Johannisbeere richtig schneiden (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos