Rat

Preiselbeersauce für Fleisch

Preiselbeersauce für Fleisch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Preiselbeere ist eine schmackhafte, gesunde Waldbeere, die eine große Menge an Vitamin C enthält. Die Beere hat einen spezifischen bitteren Geschmack, so dass sie selten frisch verzehrt wird. Es wird verwendet, um köstliche Gewürze für Fleisch- und Fischgerichte, heilende Aufgüsse und Abkochungen sowie Füllungen zum Backen zuzubereiten. Preiselbeersauce für Fleisch schmückt das Gericht und verleiht ihm einen würzigen süß-sauren Geschmack. Wenn Sie das Rezept auswählen, das Ihnen am besten gefällt, können Sie Ihren Haushalt und Ihre Gäste mit Ihren kulinarischen Fähigkeiten überraschen.

Regeln für die Herstellung von Preiselbeersauce

Gekochte Preiselbeersauce für den Winter ist eine gute Ergänzung zu Fleisch, Fisch, Geflügel und Obst. Dieses Gewürz für Fleisch wurde in Schweden zubereitet, wo es in jedem Gericht verwendet wird - von Fleischbällchen und Gebäck bis hin zu Elite-Gerichten. Um einen einzigartigen Geschmack zu erhalten, fügen Sie der Sauce hinzu:

  • Cognac, Wein und Wodka;
  • Zucker oder Honig;
  • Essig;
  • würzen;
  • aromatisierte Kräuter.

Es ist einfach, Preiselbeersauce für Fleisch zuzubereiten, aber um ein köstliches Gericht zu erhalten, müssen Sie einfache Regeln befolgen:

  1. Beeren werden frisch oder gefroren verwendet.
  2. Wenn Sie gefrorene Preiselbeeren verwenden, tauen Sie sie bei Raumtemperatur auf, da die Sauce sonst einen weniger intensiven Geschmack hat.
  3. Preiselbeersauce für den Winter sollte eine homogene Masse haben. Mit Hilfe eines Mixers kann die gewünschte Konsistenz nicht erreicht werden, daher muss die Beere mit einem Holzcrush gemahlen werden.
  4. Vor dem Zubereiten des Dressings die Preiselbeeren einige Minuten kochen.
  5. Um eine leckere Sauce zu erhalten, muss diese 24 Stunden vor dem Servieren gekocht werden.
  6. Sie können Preiselbeeren nicht in einer Aluminiumschale kochen, da diese Legierung in Kombination mit Säure oxidiert und schädliche Substanzen in der Sauce vorhanden sind.
  7. Zum Kochen ist es besser, emailliertes Geschirr oder Edelstahl zu verwenden.
  8. Zur Langzeitlagerung wird das Preiselbeergewürz für Fleisch in sterile kleine Gläser gegossen.
  9. Um das Werkstück dick zu machen, wird Stärke, die zuvor in Wasser verdünnt wurde, hinzugefügt.
  10. Schwedische Preiselbeersauce wird am besten kalt serviert.

Womit wird Preiselbeersauce gegessen?

Preiselbeer-Dressing passt gut zu Fleisch, Fisch, Geflügel und Obst. Preiselbeersauce Kombination:

  1. Köstliche Gerichte mit einer solchen Sauce sind: gebratenes Lammkarree, Rindersteak und Schweinelende.
  2. Viele Rezepte für Preiselbeer-Dressing enthalten Salz, Kräuter, Gewürze, Ingwer und eine Vielzahl von Kräutern. Diese Vorbereitung passt besser zu den zweiten Gängen.
  3. Das Preiselbeergewürz passt gut zu Aufläufen, Pfannkuchen und Quarkmasse.
  4. Für die Zubereitung von Dessertoptionen wird Zucker oder Honig hinzugefügt und der Wein durch Apfel- oder Traubensaft ersetzt.

Das klassische Rezept für Preiselbeersauce

Ein einfaches Rezept für Preiselbeersauce. Es wird mit Fleisch, Fisch und Desserts serviert.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 0,5 kg;
  • Wasser - 1 EL;
  • Kristallzucker - 150 g;
  • Zimt, Stärke - je 8 g;
  • nicht angereicherter Weißwein –½ EL.

Rezeptvorbereitung:

  1. Die Beeren werden aussortiert, mit kochendem Wasser gegossen und einige Minuten gekocht.
  2. Gießen Sie Zucker, Zimt und Eintopf für 10 Minuten.
  3. Kartoffelpüree mahlen, Wein hinzufügen und auf schwache Hitze stellen.
  4. Die Stärke wird in 70 ml kaltem Wasser verdünnt und der Sauce zugesetzt.
  5. Alles wird schnell gemischt und vom Herd genommen.
  6. Der vorbereitete Verband wird in sterile Gläser gegossen und nach dem Abkühlen zur Lagerung entnommen.

Wichtig! Um zu verhindern, dass sich das Gewürz in Gelee verwandelt, sollte die Sauce nach dem Hinzufügen von Stärke nicht kochen.

Preiselbeersauce im Ofen

Feines Preiselbeergewürz für Fleisch wird schnell und einfach mit einer minimalen Menge an Produkten zubereitet.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 1 kg;
  • Kristallzucker - 300 g.

Schritt für Schritt Rezeptvorbereitung:

  1. Die Beeren werden aussortiert, gewaschen und 15 Minuten bei einer Temperatur von +180 Grad in den Ofen gestellt.
  2. Sie nehmen es aus dem Ofen, bedecken es mit Zucker und mahlen es in Kartoffelpüree.
  3. Die Masse wird in Brand gesetzt und 3-5 Minuten gekocht.
  4. Der fertige Verband wird an den vorbereiteten Ufern ausgelegt.

Wichtig! Der Kaloriengehalt der Preiselbeersauce beträgt 46,5 kcal.

Rezept für Preiselbeersauce, wie bei IKEA

Für eine Portion Gewürz benötigen Sie:

  • Preiselbeere - 100 g;
  • Wasser - 50 ml;
  • Kristallzucker - 30 g;
  • Pfeffer - optional.

Rezepterfüllung:

  1. Die gewaschenen Beeren werden in Wasser gegeben, Zucker wird hinzugefügt und gekocht, bis die Preiselbeeren weich sind.
  2. Fügen Sie am Ende des Garvorgangs schwarzen Pfeffer hinzu und kochen Sie das Gericht 45 Minuten lang.
  3. Das vorbereitete Dressing für Fleisch wird in Behälter gegossen und in den Kühlschrank gestellt.

Preiselbeersauce: ein Rezept mit Kräutern

Die nach diesem Rezept zubereitete Preiselbeerzubereitung für Fleisch für den Winter erweist sich als schmackhaft und sehr duftend.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 2 EL;
  • Kristallzucker - 4 EL. l.;
  • Knoblauch - ¼ Köpfe;
  • Honig - 30 g;
  • Muskatnuss - ½ TL;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • getrocknetes Basilikum - 1,5 TL;
  • Oregano und Ingwerwurzel - je ½ TL.

Rezepterfüllung:

  1. Die meisten Beeren werden zerkleinert, mit Zucker bedeckt und zum Kochen gebracht.
  2. Wenn etwas Saft freigesetzt wird, gießen Sie etwas Wasser ein.
  3. Nachdem die Masse 10 Minuten lang gekocht wurde, werden Gewürze und Kräuter eingeführt.
  4. Am Ende des Kochvorgangs, wenn das Gewürz eine dicke Konsistenz annimmt, werden ganze Beeren und Honig gegossen.
  5. Der Topf wird mit einem Deckel verschlossen und 2-3 Stunden zur Infusion entfernt.

Preiselbeersauce Rezept für Fleisch ohne Wein

Eine würzige Version des Preiselbeer-Dressings wird mit Senf ohne Zuckerzusatz zubereitet.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 150 g;
  • Senfkörner - 30 g;
  • Salz - 5 g;
  • Wasser - 1 EL;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Rezepterfüllung:

  1. Preiselbeeren werden einige Minuten gekocht und püriert, wobei ¼ Teil der gesamten Beeren übrig bleibt.
  2. Senfkörner werden in einer Kaffeemühle zerkleinert und mit Beeren bedeckt.
  3. Salz, Pfeffer hinzufügen und bei schwacher Hitze nicht länger als 5 Minuten köcheln lassen.

Preiselbeersauce für Fleisch mit Zitrone: ein Rezept mit einem Foto

Preiselbeer-Dressing mit Zitrone wird von einem Gourmet aus Fleischgerichten geschätzt. Das süß-saure Gewürz macht das Rindersteak zu einem einzigartigen kulinarischen Meisterwerk.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 1 kg;
  • Öl - 3 EL. l.;
  • Zitrone - 1 Stk.;
  • Honig und Kristallzucker - je 10 g

Schritt für Schritt kochen:

Schritt 1. Bereiten Sie die erforderlichen Produkte vor.

Schritt 2. Öl wird in einen Topf gegossen, fein gehackte Zwiebeln, Beeren, Zucker werden gegossen und einige Minuten gebraten.

Schritt 3. Nachdem die Beere Saft abgesondert hat, fügen Sie Honig, Saft und Zitronenschale hinzu und schmoren Sie für weitere 10 Minuten.

Schritt 4. Die Beere wird gehackt und versucht, ¼ Teil intakt zu lassen. Abdecken, zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5. Das fertige Dressing für Fleisch wird in ein Soßenboot gegossen und vollständig abkühlen gelassen.

Preiselbeersauce für Fleisch mit Gewürzen

Intensiv würziges Preiselbeergewürz passt perfekt zu Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten.

Für eine Portion benötigen Sie:

  • Preiselbeere - 1 EL;
  • Kristallzucker - 4 EL. l.;
  • Kalk - 1 Stk.;
  • Zimt, Muskatnuss und Ingwer nach Geschmack.

Rezepterfüllung:

  1. Die gewaschene Beere wird in eine Mixschüssel gegeben, die Gewürze werden gegossen und in Kartoffelpüree gemahlen.
  2. Die Beerenmasse wird in einen Topf gegeben, Zucker hinzugefügt und auf schwache Hitze gestellt.
  3. Nach 10 Minuten Zitronensaft und gehackte Schale hinzufügen.
  4. 5 Minuten kochen lassen, bis sie dick sind.
  5. Das fertige Gericht kann nach 10 Stunden serviert werden.

Schwedische Preiselbeersauce

Das schwedische Preiselbeer-Dressing verleiht dem Fleisch aufgrund seines süß-sauren Geschmacks einen angenehmen Geschmack und ein delikates Aroma.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 0,5 kg;
  • Kristallzucker - 150 g;
  • trockener Weißwein - ½ EL;
  • Wasser - 1 EL;
  • Zimt - 16 g;
  • Stärke - 3 TL.

Rezeptausführung:

  1. Die Beere wird mit kochendem Wasser gegossen.
  2. Zucker, Zimt gießen und kochen.
  3. Kartoffelpüree mahlen und weiter kochen.
  4. Nach einer Weile wird Wein hinzugefügt.
  5. Stärke wird in Wasser gelöst und allmählich in kochendes Beerenpüree eingebracht.
  6. Nach dem erneuten Kochen die Pfanne abdecken und vom Herd nehmen.
  7. Das abgekühlte Gericht wird in ein Soßenboot gegossen.

Preiselbeersüße Soße

Dank Honig schmeckt das Dressing nicht nur, sondern ist auch gesund.

Zutaten:

  • Honig - 40 g;
  • trockener Rotwein - 125 ml;
  • Preiselbeere - ½ EL;
  • Zimt nach Geschmack.

Rezeptausführung:

  1. Beeren, Wein und Zucker werden in einen Topf gegossen.
  2. Den Herd aufsetzen und zum Kochen bringen.
  3. Hitze reduzieren und 10 Minuten unter geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  4. Nachdem die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist, wird die Beere zerkleinert und Zimt hinzugefügt.

Cranberry Lingonberry Sauce Rezept

Cranberry-Lingonberry-Sauce kann Fleischgerichte, Kekse, Kuchen und Eiscreme abwechslungsreich gestalten.

Zutaten:

  • Preiselbeeren und Preiselbeeren - je 500 g;
  • Ingwer - 8 g;
  • Kristallzucker - 300 g.

Rezepterfüllung:

  1. Geschmolzener Zucker, Beeren und Ingwer hinzufügen.
  2. Alles wird eine Viertelstunde lang gemischt und gekocht.
  3. Das heiße Dressing für Fleisch wird durch ein Sieb gerieben und in vorbereitete Flaschen gegossen.
  4. Lagere es an einem kalten Platz.

Skandinavische Preiselbeersauce

Fans von süß-sauren Dressings werden diesem Rezept nicht gleichgültig gegenüberstehen, da das Fleisch schmackhaft, zart und aromatisch wird.

Eine Portion erfordert:

  • Preiselbeere - 100 g;
  • Rotwein - 1 EL;
  • Honig - 90 g;
  • Zimt - 1 Stange.

Rezept Schritt für Schritt:

  1. Beeren, Honig und Wein werden in einem Topf gemischt.
  2. Zünden Sie an, bringen Sie es zum Kochen und setzen Sie eine Zimtstange.
  3. Die Mischung wird auf 1/3 eingekocht, um den Alkohol zu verdampfen.
  4. Die Beerenmasse wird durch ein Sieb gemahlen und 12 Stunden zur Infusion entfernt.

Preiselbeersauce mit Knoblauch

Dieses Gewürz ist eine großartige Ergänzung zu Fleisch, Geflügel, Gemüseeintöpfen und Salaten.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 200 g;
  • Salz - ½ TL;
  • Kristallzucker - 40 g;
  • Honig - 1 EL. l.;
  • Pfeffermischung - 2 TL;
  • Muskatnuss - ½ TL;
  • Paprika - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Wasser - 1 EL.

Rezeptausführung:

  1. Die vorbereitete Beere wird zum Kochen gebracht und püriert.
  2. Zucker, Honig, Salz hinzufügen und bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  3. Chili und Knoblauch werden geschält, gehackt und in der Beerenmasse verteilt.
  4. Das Gericht wird eine halbe Stunde gekocht.
  5. 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs wird Muskatnuss eingeführt.

Wichtig! Gekochte Preiselbeeren für Fleisch werden kalt serviert.

Preiselbeer-Apfelsauce

Preiselbeeren werden ideal mit Äpfeln kombiniert, sodass die nach diesem Rezept zubereitete Sauce das kulinarische Talent der Gastgeberin offenbart und den Haushalt mit einem köstlichen, süß-sauren Gewürz für Fleisch erfreut.

Zutaten:

  • Beere - 1 kg;
  • Kristallzucker - 300 g;
  • Äpfel - 900 g;
  • Zimt, Nelken nach Geschmack.

Schrittweise Ausführung des Rezepts:

  1. Preiselbeeren werden mit Wasser gegossen und einige Minuten gekocht.
  2. Dann Kartoffelpüree mahlen und in einen Topf geben.
  3. Die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und 2-3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
  4. Alles gut mischen, Gewürze und Zucker hinzufügen.
  5. Den Herd aufsetzen und unter ständigem Rühren etwa eine halbe Stunde kochen lassen.
  6. Das fertige Dressing wird abgekühlt und serviert.

Wie man gefrorene Beeren-Preiselbeersauce macht

Vor der Zubereitung des Rezepts wird die Beere bei Raumtemperatur aufgetaut. Und während des Garvorgangs müssen Sie sicherstellen, dass die Preiselbeeren nicht verkocht werden.

Zutaten:

  • Beere - 1 EL;
  • Wasser - 80 ml;
  • Kristallzucker - 2 EL. l.;
  • Zimt und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Anis - 2 g.

Rezeptvorbereitung:

  1. Aufgetaute Preiselbeeren werden in einen Topf gegeben, Gewürze und Zucker werden hinzugefügt und zu Kartoffelpüree verarbeitet.
  2. Gießen Sie Wasser ein, stellen Sie es auf niedrige Hitze und kochen Sie es, bis es gekocht ist.
  3. Das vorbereitete Dressing wird erneut püriert und versucht, einige der ganzen Beeren zu hinterlassen.

Preiselbeermarmeladensauce

Eine köstliche Geflügelgewürzmischung kann mit Preiselbeermarmelade hergestellt werden.

Zutaten:

  • Marmelade - 1 EL. l.;
  • Kristallzucker - 20 g;
  • Likörwein - ½ EL;
  • Weinessig - 10 ml.

Rezept Schritt für Schritt:

  1. Alle Zutaten in einen Topf geben und gut mischen.
  2. Die Schale wird unter einem geschlossenen Deckel bei schwacher Hitze 8 Minuten lang gedünstet.
  3. Nachdem die Masse dick geworden ist, wird der Topf vom Herd genommen.

Eingeweichte Preiselbeersauce

Das nach diesem Rezept zubereitete Gewürz für Fleisch erweist sich als schmackhaft und gesund. Beim Urinieren behalten die Beeren alle natürlichen Substanzen.

Zutaten:

  • eingeweichte Preiselbeere - 1 EL;
  • Kristallzucker - 2,5 EL. l.;
  • Wasser - 40 ml;
  • Stärke - 1 TL;
  • Orangensaft - 1 EL

Rezeptvorbereitung:

  1. Preiselbeeren werden mit Saft, Zucker gemischt und zum Kochen gebracht.
  2. Hitze reduzieren und unter geschlossenem Deckel ca. eine Stunde köcheln lassen.
  3. Stärke wird in kaltem Wasser verdünnt.
  4. 5 Minuten vor dem Ende des Kochens wird ein dünner Stärkestrom eingeführt.
  5. Das fertige Gericht wird in ein Soßenboot gegossen und vollständig abkühlen gelassen.

Wichtig! Das nach diesem Rezept zubereitete Gewürz kann 2-3 Monate gelagert werden.

Wie man Preiselbeersauce für Fleisch mit Quitte kocht

Das klassische Rezept kann mit zusätzlichen Zutaten variiert werden. Eine gute Kombination ergibt eine nützliche Quitte. Dieses Gewürz kann mit Fleisch, Ente und Bratäpfeln serviert werden.

Zutaten:

  • Beere - 1 EL;
  • Likörwein - 100 ml;
  • Quitte - 1 Stk.;
  • Öl - 1 EL. l.;
  • Honig - 1 EL. l.;
  • Kristallzucker - 1 EL. l.;
  • Nelken, Pfeffer, Zimt - nach Geschmack.

Schrittweise Ausführung des Rezepts:

  1. Verarbeitete Preiselbeeren werden mit einem Holzcrush zerkleinert, um Saft zu erhalten.
  2. Die Masse wird in einen Topf gegeben, mit Wein gegossen und 45 Minuten unter einem geschlossenen Deckel ziehen gelassen.
  3. Die Quitte wird geschält und in kleine Stücke geschnitten.
  4. Öl wird in einen Topf gegossen, Quittenscheiben werden hinzugefügt und in Brand gesetzt.
  5. Beginnen Sie nach 5-10 Minuten, die Weintinktur ohne Beeren einzuführen.
  6. Nach dem Erweichen der Früchte Zucker, Honig und Gewürze hinzufügen.
  7. Nachdem das Dressing seine Farbe geändert hat, fügen Sie das Preiselbeerpüree hinzu, kehren Sie zum Feuer zurück und bringen Sie es zum Kochen.

Das Gewürz für Fleisch ist fertig - guten Appetit!

Preiselbeersauce mit Orange

Das aromatisch-würzige Gewürz ist eine großartige Ergänzung zu Pfannkuchen, Aufläufen, Quarkmasse und Eiscreme.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 200 g;
  • Orangensaft - 100 ml;
  • Orangenschale - 1 TL;
  • gemahlener Ingwer - ½ TL;
  • Nelke - 2 Knospen;
  • Sternanis - 2 Stk.;
  • Likör, Cognac oder Brandy - 2 EL. l.

Rezepterfüllung:

  1. Preiselbeeren werden in einen Topf gegossen, Zucker, Schale und Saft werden hinzugefügt, in Brand gesetzt und gekocht, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  2. Setzen Sie die Gewürze ein, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie weiter, bis die Preiselbeeren weich sind.
  3. Cognac, Likör oder Brandy hinzufügen, vom Herd nehmen und ziehen lassen.
  4. Nach einigen Stunden werden die Nelken und der Sternanis entfernt und die Schale wird zu einem Püreezustand zerkleinert.

Wie man Preiselbeersauce mit Wacholderbeeren macht

Preiselbeersauce mit Rotwein und Wacholder verleiht dem Gericht eine schöne Farbe und einen würzigen Geschmack.

Zutaten:

  • rote Zwiebel - ¼ Teil;
  • Öl zum braten;
  • Preiselbeere - 100 g;
  • roter ungetränkter Wein - 100 ml;
  • Hühnerbrühe - 60 ml;
  • Butter - 50 g;
  • Wacholderbeeren - 10 g;
  • Salz, Kristallzucker - nach Geschmack.

Rezeptvorbereitung:

  1. Die Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten und goldbraun gebraten.
  2. Der Zwiebel wird Wein zugesetzt und 2-3 Minuten eingedampft.
  3. Preiselbeeren und Hühnerbrühe werden eingeführt. Zum Kochen bringen und einige Minuten kochen lassen.
  4. Gießen Sie Salz, Zucker, zerkleinerte Wacholderbeeren, Butter, hacken Sie Kartoffelpüree ein, reduzieren Sie die Hitze und löschen Sie für 3-5 Minuten.

Preiselbeersauce für Fleisch: ein Rezept für den Winter

Würziges und süßes Dressing, das eine gute Ergänzung zu Fleischgerichten ist.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 500 g;
  • Kristallzucker - 1 EL;
  • Nelke - 6 Knospen;
  • Universalgewürz - ½ TL;
  • Wacholderbeeren - 6 Stk.;
  • Chili-Pfeffer - 1 Stk.;
  • Balsamico-Essig - 80 ml;
  • Salz, Gewürze - nach Geschmack.

Rezeptregeln:

  1. Preiselbeeren werden sorgfältig aussortiert und gewaschen.
  2. In einen Topf geben, mit Zucker bedecken und stehen lassen, bis der Saft erhalten ist.
  3. Nachdem die Beere den Saft freigesetzt hat, wird der Behälter auf den Herd gestellt und 10 Minuten gekocht.
  4. Die Banken werden mit Sodalösung gewaschen und sterilisiert.
  5. Nach dem vollständigen Erweichen der Preiselbeere durch ein Sieb reiben.
  6. Chili wird von Samen gereinigt, zerkleinert und in Beerenpüree gegeben.
  7. Sie machen einen Beutel mit Gewürzen: Dazu werden sie in ein Käsetuch gewickelt und in eine kochende Schüssel getaucht.
  8. Salz, Balsamico-Essig hinzufügen und eine Viertelstunde kochen lassen.
  9. Preiselbeersauce für Fleisch, für den Winter zubereitet, wird heiß in Behälter gegossen und nach dem Abkühlen gelagert.

Preiselbeerketchup für den Winter

Die im Ketchup enthaltene Säure neutralisiert den Fettgehalt von Fleisch und Preiselbeeren verbessern die Verdauung.

Zutaten:

  • Beere - 0,5 kg;
  • trockener Weißwein - 100 ml;
  • Kristallzucker - 130 g;
  • Wasser - 250 ml;
  • Zimt - 2 TL;
  • Stärke - 1 TL;

Rezeptvorbereitung:

  1. Preiselbeeren werden mit Wasser gegossen, zum Kochen gebracht und 5 Minuten gekocht.
  2. Die Masse wird zerkleinert, mit Wein gemischt und bei schwacher Hitze gedünstet.
  3. Zucker und Zimt werden in den Ketchup gegeben und einige Minuten köcheln lassen.
  4. Die Stärke wird in Wasser verdünnt und in die Beerenmasse eingebracht.
  5. Das vorbereitete Dressing für Fleisch wird vom Herd genommen und in vorbereitete Flaschen gegossen.

Preiselbeer-Chutney

Chutneys kamen aus Indien in unser Land. Sie werden aus Beeren und Früchten mit Kräutern und Gewürzen hergestellt.

Zutaten:

  • Preiselbeere - 1 kg;
  • blaues Basilikum - 2 Trauben;
  • Knoblauch - 2 Stk.;
  • Ingwerwurzel - 5-10 cm;
  • Zitronensaft - ½ EL;
  • Piment und Nelken - 2 Stk.;
  • Italienische Kräuter - 1 TL;
  • Gewürze nach Geschmack.

Schritt für Schritt Ausführung:

Schritt 1. Die Beeren werden aussortiert und gewaschen. Basilikum fein hacken.

Schritt 2. 1 Stück Knoblauch und Ingwer schälen.

Schritt 3. Vorbereitete Produkte werden in einem Mixer gemahlen. In einen Topf geben, 150 ml Wasser hinzufügen und 10-15 Minuten kochen lassen. Am Ende des Garvorgangs Zitronensaft und Gewürze hinzufügen. 60 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4. Durch ein Sieb mahlen, den Kuchen wegwerfen. Das resultierende Beerenpüree wird auf den Herd gelegt und zum Kochen gebracht.

Schritt 5. Den zweiten Knoblauch hacken und zum fertigen Gericht geben.

Schritt 6. Heiße Chutneys werden in sterile Gläser gegossen und vollständig abkühlen gelassen.

Regeln für die Lagerung von Preiselbeersauce

Preiselbeersauce wird nicht länger als zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt. Damit es nicht länger verderbt, wird das Beerengewürz länger gekocht, heiß in sterilisierte Gläser gegossen, fest mit Deckeln verkorkt und nach dem Abkühlen in einen kühlen Raum gebracht.

Fazit

Preiselbeersauce für Fleisch ist ein köstliches, aromatisches Gewürz. Die Sauce ist sehr einfach zuzubereiten und benötigt nicht viele Zutaten. Mit ein wenig Aufwand können Sie Gäste und Haushalte mit Ihren kulinarischen Fähigkeiten überraschen.


Schau das Video: Kalbsbäckchen (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos