Walnuss


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Walnuss ist nicht nur sehr nützlich für den Körper, sondern auch Bäume sind nicht sehr tolerant, niedrige Temperaturen. Es passt sich leicht an unterschiedliche Wetterbedingungen an. Ich möchte in meinem eigenen Landhaus ein paar Bäume pflanzen. Ich weiß, dass es verschiedene Sorten gibt, aber welche wurzeln und sind besser zu düngen?

Antworten:

In meinem Landhaus pflanzte eine Vielzahl von Walnuss "Ideal". Diese Sorte zeichnet sich durch eine gute Frostbeständigkeit aus, ist für den Winter gepflanzt und Triebe sind bereits im Sommer sichtbar. Er trägt zweimal im Jahr Früchte. Außerdem ist er sehr pflegeleicht. Die Pflanze ist sehr feuchtigkeitsliebend, daher gieße ich sie an trockenen Tagen manuell. Pro Baum werden durchschnittlich 3-5 Eimer Wasser verbraucht. Ich dünge es zweimal im Jahr: im Frühjahr - mit Stickstoffdüngern, im Winter - mit Mineraldüngern. Sie können auch Sorten wie Bakhchisaraysky, Belbeksky, Virovsky anpflanzen. Alle diese Sorten sind frostbeständig und nicht skurril zu pflegen.


Sehen Sie sich das Video an: Welcher Aufwand steckt hinter der Walnuss? Galileo. ProSieben (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos