Tipps

Bau eines Anhängers für einen handgeführten Traktor und ein Auto

Bau eines Anhängers für einen handgeführten Traktor und ein Auto


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit einem handgeführten Traktor oder Minitraktor in Ihrem Haushalt können Sie den Garten für den Anbau von Gartenfrüchten erheblich erweitern. Für diese Technik wird jedoch ein Wagen benötigt. Sie können es bei verschiedenen Schifffahrtsunternehmen kaufen, aber es ist billiger, den Wagen selbst herzustellen. Viele Besitzer, die die Empfehlungen gelesen und die Ärmel hochgekrempelt haben, verpflichten sich, einen selbstgebauten Anhänger für einen handgeführten Traktor zu bauen

.

Arten von Anhängern für Einachsschlepper

Es ist nicht schwierig, mit eigenen Händen einen Karren für einen handgeführten Traktor oder einen Anhänger zu bauen. notwendige Werkzeuge und Erfahrung in solchen Angelegenheiten. Die genaue Einrichtung solcher Mechanismen hängt vom Zweck und der Belastbarkeit ab. Je schwerer die Ladung zu tragen ist, desto schwieriger wird natürlich die Anordnung des Anhängers. Die Hauptzeichnung zeigt die Hauptknoten.

Mit einteiligem Körper

Einachsanhänger für leicht und mittelschwere handgeführte Zugmaschinen haben eine Karosseriegröße von ca. 140 × 100 cm und sind an den Seiten und am Boden miteinander verbunden regungslos. Dies ist die einfachste Ausführung mit einer Tragfähigkeit von bis zu 350 kg. Um die Montage zu beschleunigen, wird die Karosserie häufig starr ausgeführt - ohne Stoßdämpfer.

Wer den Motorblock von der Hinterachse des VAZ aus selbst gebaut hat, weiß, dass die Räder für einen solchen Wagen nicht nur vom Lada übernommen werden können. Für diese Zwecke passen und Brücke von Moskwitsch.

Er ist schon mit Federn, Augen und Ohrringen fertig. Es bleibt nur der Hauptrahmen aus dem Profi-Rohr zu schweißen, an dem es befestigt ist Federn. Schweißen Sie dann die Zahnstangen für die Seiten, bauen Sie einen Träger und installieren Sie eine Anhängerkupplung. Dadurch ist der Wagenkörper fertig.

Mit klappbaren Seiten

Es wird nach dem gleichen Prinzip wie ein Wagen mit einem festen Körper hergestellt. Nur in diesem Fall erleichtern drei Seiten das Zusammenklappen des Geräts das Entladen Schüttgüter. Übergroße Ladungen mit einem Gewicht von bis zu 400 - 500 kg passen gut darauf. Alle Seiten sind klappbar. Im angehobenen Zustand sind sie mit speziellen Ventilen befestigt. Die Karosserie ist gefedert und über Federn und andere elastische Aufhängungselemente mit der Achse verbunden.

Kipperanhänger

Dies ist die beliebteste Art von Karren. Sie sind klein und groß gemacht. In einem einfachen Design sind sie manchmal nicht gefedert. Die Seiten machen falten. Für Menschen, die mit ihren eigenen Händen Räder für einen handgeführten Traktor herstellen, ist es kein Problem, dasselbe für einen Anhänger zu machen. Sie stammen vom alten ungeeigneten Lada zusammen mit den Hubs. Die Karosserie selbst wird mit dem Mittelteil über Rohrsegmente oder Scharniere direkt am Rahmen befestigt (siehe Foto).

Herstellungstechnologie

Es ist sehr praktisch, einen solchen Wagen für einen handgeführten Traktor oder einen Kultivator zu verwenden. Es ist einfach zu bedienen. Der Sitz befindet sich in Höhe der Seiten, was einen kreisförmigen Überblick über die gesamte Einheit gibt.

In der Transportposition ruht der Körper auf einem speziellen Riegel, der manuell oder zu Fuß sein kann, und befindet sich neben dem Fahrer. Die Befestigung des Körpers am Rahmen erfolgt aus Rohrabschnitten, und die Mitte ist so angeordnet, dass sich die Plattform beim Entfernen des Riegels unabhängig neigt. Die Heckklappe ist mit Scharnieren oder offenen Scharnieren versehen. Wenn nötig, entfernen Sie es.

Wenn fertige Räder aus dem Auto kommen, stellt sich oft die Frage, wie man sie am Rahmen des zukünftigen Wagens befestigt oder wie man die Achse für den Anhänger mit eigenen Händen herstellt. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • nimm die fertige brücke aus dem auto. Dies ist eine einfache Option, aber das riesige Getriebegehäuse verfälscht das Aussehen des Wagens.
  • mach es selbst Schneiden Sie dazu die Naben mit einer Schleifmaschine ab und befestigen Sie sie an einem 50-mm-Sechskantrohr durch Schweißen und zuverlässige Schellen. Befestigen Sie dann Federn zur Dämpfung oder andere elastische Elemente an diesem Sechskant. Die Länge des Rohres wird durch die Größe der Spur gewöhnlicher Fahrzeuge bestimmt.

Wenn der Anhänger in einem Auto verwendet wird, müssen Sie ein werksseitiges Kupplungsgerät kaufen, das alle Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards erfüllt.

Wenn Sie einen handgeführten Traktor verwenden, müssen Sie dies selbst tun und an die Anhängerkupplung anpassen.

Andere Möglichkeiten

Es gibt alternative Arten von Wagen für handgeführte Traktoren.

  • Spezialanhänger.

Dies ist eine schwere Art von Anhänger, sie sind zweiachsig. Sie sind nur für große Kategorien von handgeführten Traktoren oder Autos geeignet. Sie werden hauptsächlich in Bienenhäusern zum Transport von Bienen sowie zum Transport von Booten zu Gewässern verwendet.

Sie sind eine gewöhnliche Plattform auf Rädern, deren Achsen sich im Mittelteil nebeneinander befinden. Sie sind in der Luft, aber es gibt eine weiche Federung, die die Last gleichmäßig auf alle vier Räder verteilt.

Die Größe des Körpers hängt vom Ziel ab und kann 3,5 m oder mehr und 1,7 bis 2,2 m breit sein. Mit der Verbesserung solcher Wagen wird leicht ein echter Anhänger erhalten, der ein großartiger Ort zum Ausruhen und Übernachten für Liebhaber langer Reisen sein wird.

Dazu ist es notwendig, einen leichten und isolierten Kunststoff- oder Holzrahmen mit Fenstern und einer Tür auf die Plattform zu setzen und zu verstärken. Platzieren Sie im Inneren alles, was Sie für einen angenehmen Zeitvertreib benötigen.

Sie sollten dafür verantwortlich sein, die Deichsel für die Kupplung mit Ihrem Auto herzustellen. Es ist auch notwendig, Haken für das Sicherheitskabel oder die Sicherheitskette vorzusehen und mit allen notwendigen Alarmen auszustatten.

  • Der Anhänger ohne Karosserie für den Motorblock.

Ein solcher Wagen besteht aus zwei Rädern und einer Anhängerkupplung. Der Rahmen ist verkürzt, da die Karosserie hier nicht vorgesehen ist. Die Länge des Trägers ist so gewählt, dass es bequem ist, Fahrzeuge zu fahren. Räder gleicher Größe einbauen.

Als Ergebnis erhalten Sie ein gutes selbstgebautes ATV mit Vorderradantrieb.

Hierfür eignet sich am besten der handgeführte Neva-Traktor mit 4 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen und einer Masse von ca. 90 kg. Motorleistung 6,5 - 7 Liter. das reicht für den geländebetrieb. Die Größe der Räder wird manchmal sowohl im Durchmesser als auch in der Breite vergrößert.

Um die Funktionalität zu erhöhen, wird der handgeführte Traktor unter einem Minitraktor neu hergestellt. In diesem Fall führen die Hinterräder. Die Bodenhaftung wird durch zusätzliches Fahrergewicht erhöht. Dann ist es durchaus möglich, mit einem Kipppflug zusammen mit einer Egge das Land zu bebauen.

  • ATV Anhänger

Nachdem Sie ein selbstgebautes ATV gebaut haben, müssen Sie sich um den Anhänger kümmern. Dann wird dieses Gerät zu 100% verwendet. Er kann nicht nur pflügen und säen, sondern auch schwere Lasten in angemessener Entfernung transportieren. Am besten geeignet ist ein leichter Einachskipper.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos