Rat

Ganoderma harzig: Beschreibung und Foto

Ganoderma harzig: Beschreibung und Foto


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ganoderma harzig ist ein Vertreter der Familie Ganoderma, der Gattung Ganoderma. Hat andere Namen: Aschenbecher, Ganoderma Gum, Lingzhi. Dieser Pilz ist ein einjähriges Zunder-Exemplar, es ist eine Kappe, in seltenen Fällen mit einem rudimentären Stiel.

Wie sieht Ganoderma-Harz aus?

Der Hut dieses Exemplars ist flach, holzig oder korkig. Erreicht einen Durchmesser von ca. 45 cm. Die Farbe des Fruchtkörpers ändert sich mit dem Alter. Bei jungen Pilzen ist die Kappe rot mit grauen oder ockerfarbenen Rändern und nimmt dann allmählich einen Ziegel- oder Braunton an. Ältere Exemplare unterscheiden sich durch ihre schwarze Farbe. In jungen Jahren ist die Oberfläche glänzend, danach wird sie stumpf. Das Fruchtfleisch ist weich, ähnlich wie Kork, in jungen Jahren grau, zum Zeitpunkt der Reife rot oder braun. Unter der Kappe befindet sich ein Hymenophor, dessen Poren rund, grau oder cremefarben sind. Längliche Tubuli, deren Größe etwa 3 cm erreicht, sind in einer Schicht angeordnet. Die Sporen sind braun, an der Spitze leicht abgeschnitten und mit einer zweischichtigen Membran bedeckt.

Wo Ganoderma harzig wächst

Die bevorzugten Lebensräume dieser Art sind Nadelwälder, insbesondere dort, wo Lärchen und Mammutbäume wachsen. Es ist auch auf Eiche, Erle, Buche, Weide ziemlich häufig. In der Regel wächst es im unteren Teil des Totholzstammes. Wenn ein bestimmtes Exemplar seine Entwicklung an einem lebenden Baum beginnt, stirbt es bald ab, da harzige Ganodermie ein Saprophyt ist. Auch auf dem Boden gefunden, totes Holz, trockenes Holz und Stümpfe.

Es ist ein seltener Gast auf dem Territorium Russlands, der Pilz ist im Kaukasus, im Altai, im Fernen Osten und in den Karpaten viel häufiger. Die Fruchtbildung findet fast den ganzen Sommer und Herbst vor dem Einsetzen des Frosts statt.

Ist es möglich, Ganoderma harzig zu essen

Experten stellten fest, dass die Fruchtkörper der Lingzhi ein Lagerhaus nützlicher Vitamine und Mineralien enthalten, nämlich: Phosphor, Eisen, Kalzium, Vitamin C und D. Trotz der reichen chemischen Zusammensetzung gehört Ganoderma-Harz zur Kategorie der ungenießbaren Pilze. Dieser Pilz ist jedoch in der Medizin nützlich. Heute finden Sie in Apotheken eine Vielzahl von Medikamenten aus diesem Fall: Kapseln, Cremes, Zahnpasten, Shampoos und vieles mehr. Aus dem Myzel und dem Fruchtkörper des Gandorema-Harzes werden Kaffee und Tee hergestellt, die zum Gewichtsverlust beitragen.

Wichtig! Klinische und Laborstudien haben gezeigt, dass Ganoderma-Harz antiallergische, entzündungshemmende, antimikrobielle und Antitumor-Eigenschaften hat.

Heilenden Eigenschaften

Es gibt vier hauptsächliche medizinische Eigenschaften, die diese Art hat:

  1. Bekämpft Krebstumoren.
  2. Beseitigt Allergien.
  3. Verhindert Erkrankungen der oberen Atemwege.
  4. Hilft bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Wichtig! Während der Untersuchung der chemischen Zusammensetzung von Ganoderma-Gummi haben Wissenschaftler eine neue Substanz namens "Lanostan" identifiziert, die dazu beiträgt, die Bildung von Antikörpern zu hemmen.

Fazit

Ganoderma harzig hat ein ziemlich breites Anwendungsspektrum. Dank zahlreicher Studien haben Wissenschaftler herausgefunden, dass diese Instanz bei der Bekämpfung verschiedener Krankheiten hilft. Deshalb sind Zubereitungen auf Basis dieses Heilpilzes nicht nur im Ausland, sondern auch auf dem Inlandsmarkt weit verbreitet. Sie sollten wissen, dass harzige Ganodermie eine Reihe von Kontraindikationen hat. Zubereitungen auf der Basis dieses Inhaltsstoffs werden für die orale Verabreichung an Kinder, schwangere Frauen und Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber der Komponente nicht empfohlen.


Schau das Video: How Big Does Reishi Grow? The Story of The Big Reishi (Januar 2023).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos