Rat

Erdbeersorte Ada: Beschreibung, Fotos und Bewertungen

Erdbeersorte Ada: Beschreibung, Fotos und Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hell's Strawberry ist eine remontante Sorte mit großen Beeren. Gärtner schätzen die Kultur deutscher Züchter. Die Beeren von Hell's Erdbeeren sind lecker, saftig und haben einen hellen Erdbeergeruch. Sie werden sowohl frisch als auch für Wintervorbereitungen verwendet.

Ursprungsgeschichte

Die Reparatur Erdbeere Ada wurde in den Vorkriegsjahren in Deutschland gezüchtet. Viel später kam sie nach Russland, wo Gärtner in verschiedenen Teilen des Landes mit Vergnügen begannen, es anzubauen. Die Sorte ist remontant mit zwei Wellen der Pflanzenbildung.

Eigenschaften und Beschreibung der Erdbeersorte Ada

Höllenerdbeeren sind eine beliebte Sorte unter russischen Gärtnern. Die Sorte ist selbstfruchtbar und liefert daher einen stabilen Ertrag.

Die Büsche der Kultur breiten sich aus und erreichen eine Höhe von 15 bis 20 cm. Das Laub ist grün, ohne Glanz. Die Blüten sind weiß und bilden sich auf Stielen auf Blattebene oder etwas darüber.

Beachtung! Die Kultur produziert viel Schnurrbart, so dass es keine Probleme mit der Zucht gibt.

Das Aussehen und der Geschmack von Beeren

Ada-Erdbeeren sind leuchtend rot mit einem spürbaren Glanz

Früchte treten an den Hauptbüschen und am Schnurrbart auf. Die ersten Beeren sind vergrößert und wiegen jeweils etwa 20 g. Die nachfolgenden sind kleiner. Das durchschnittliche Gewicht der Beeren beträgt 8–15 g. Die Form ist oval oder konisch. Das Fruchtfleisch ist hellrosa, bröckelig und hat einen hellen Kern. Der Geschmack ist angenehm, süß, mit einer leichten Säure.

Blütezeit, Reifezeit und Ertrag

Ada ist eine remontante Sorte, daher blüht sie zweimal pro Saison.

Die ersten Blüten erscheinen im Mai, 5-7 Tage früher als bei Gartensorten. Die zweite Blüte erfolgt im Juli. Die Früchte dauern vom Frühling bis zum ersten Herbstfrost.

Der Ertrag der Sorte ist nicht sehr groß. Auf einhundert Quadratmetern können Sie etwa 130 kg sammeln. Daher werden Ada-Erdbeeren selten im industriellen Maßstab angebaut. Aber zu Hause Gehöfte kann man sie oft finden. Die Kultur ist aufgrund ihrer langfristigen Fruchtbarkeit gefragt.

Frostbeständigkeit

Nach der Beschreibung des Urhebers ist die Sorte frosthart, in Regionen mit ungünstigen Bedingungen ist jedoch Schutz für den Winter erforderlich. Ohne eine dicke Mulchschicht gefriert es nicht nur in den südlichen Regionen. In gemäßigten Klimazonen müssen die Büsche mit improvisierten Materialien vor Frost geschützt werden. Sie können trockenes Laub, Torf und Fichtenzweige verwenden.

Krankheits- und Schädlingsresistenz

Höllenerdbeeren sind nicht besonders resistent gegen Pflanzenkrankheiten

Die Sorte hat keine Immunität gegen weiße Flecken. Pilzkrankheiten betreffen das Laub. Bei Graufäule besteht die Gefahr, dass fast die gesamte Ernte verloren geht. Die Krankheit tritt bei kühlem und feuchtem Wetter auf.

Wichtig! Vorbeugende Behandlungen sind der Schlüssel zu einem guten Wachstum der Büsche und ihrer Fruchtbildung.

Zum Sprühen werden chemische, biologische und Volksheilmittel verwendet. Chemikalien sind giftig und werden daher nur selten verwendet. Bei der Arbeit mit gefährlichen Substanzen wird persönliche Schutzausrüstung verwendet: Brille, Atemschutzmaske, Gummihandschuhe. Von den Chemikalien gelten die folgenden als wirksam: Fundazol, Intavir, Bordeaux-Flüssigkeit.

Biologische Produkte Fitosporin, Trichodermin sind für den Menschen nicht toxisch. Sie helfen bei der Bekämpfung von Pilzkrankheiten der Kultur.

Die Hauptgefahr für Hell's Erdbeeren sind Erdbeermilben. Sie erscheinen bei warmem und feuchtem Wetter. Insekten nagen nicht an Beeren, sondern saugen die Säfte aus den Büschen. Dies beeinträchtigt das Aussehen der Erdbeeren und verringert auch die Bildung von Beeren. Zur Behandlung von Zeckenbüschen werden Akarizide eingesetzt. Das Sprühen wird mehrmals pro Saison durchgeführt:

  • im zeitigen Frühjahr, wenn Laub aktiv auf den Büschen erscheint;
  • während der Knospungszeit;
  • nach dem Auftreten von Eierstöcken;
  • im Herbst nach der Ernte der letzten Beeren.

Zur Verarbeitung geeignet sind Tiovit Jet, Aktellik, Karbofos, Vertimek, Fitoverm usw.

Beachtung! Das Sprühen wird dreimal pro Saison durchgeführt, wobei ein Intervall von 7-10 Tagen eingehalten wird.

Im zeitigen Frühjahr können Sie Büsche mit kochendem Wasser behandeln. Der Vorgang wird durchgeführt, bis neues Laub erscheint. Auf 70 ° C erhitztes Wasser wird in die Mitte des Busches gegossen. Auf diese Weise können Sie Zecken töten, die nach dem Winterschlaf bei einer Bodentemperatur von ca. +5 ° C herauskriechen.

Erdbeerkäfer - kleiner Schädling 2-3 mm lang

Das Insekt überwintert unter Laubstreu, frisst im Frühjahr junge Blätter und legt Eier in die Knospe.

Die Sägefliege ist auch gefährlich für Erdbeeren. Es beschädigt die Blätter und knabbert sie bis zum Spitzenzustand. Die Pflanze ist geschwächt und kann an Pilz- oder Virusinfektionen leiden.

Schnecken sind eine Gefahr für Beeren. Sie essen die Früchte, die auf dem Boden liegen. Schnecken werden von Hand gesammelt, und im Falle eines Massenerscheinens wird der Boden mit Nadeln oder zerdrückten Nussschalen besprüht.

Vor- und Nachteile der Sorte

Hell's Erdbeeren werden von Gärtnern für langfristige Früchte und duftende Beeren geschätzt.

Die Sorte hat viele positive Eigenschaften. Vor dem Pflanzen sollten Sie sich jedoch auch mit den Mängeln der Kultur vertraut machen.

Würde

Minuspunkte

Gestreckte Früchte

Niedriger Ertrag

Große Beeren

In der zweiten Welle sind die Erdbeeren viel kleiner als in der ersten.

Angenehmer Geschmack

Braucht Pflege

Vielseitigkeit der Früchte

Krankheits- und Schädlingsresistenz

Erdbeergeschmack

In Regionen mit wenig schneereichen Wintern und ungünstigen Bedingungen braucht es Schutz

Gute Frostbeständigkeit

Selbstfruchtbarkeit

Wachsende Eigenschaften

Die Erdbeere der Hölle ist eine lichtliebende Pflanze. Daher werden offene Flächen für den Anbau von Pflanzen ausgewählt. Der Boden sollte locker und fruchtbar sein. Tonflächen sind nicht für Ada-Erdbeeren geeignet.

Lassen Sie 30-40 cm zwischen den Büschen, 50-60 cm zwischen den Reihen.

Reparierte Sorten stellen hohe Anforderungen an die Wachstumsbedingungen und die Pflege. Merkmale des Anbaus:

  1. Wenn etwas früher wieder geerntet werden muss, sollten die ersten Frühlingsblumenstiele entfernt werden. Mit diesem Verfahren können Sie größere Beeren der zweiten Welle erzielen.
  2. Regelmäßige Fruchtbildung führt dazu, dass die Lebensdauer der Büsche verkürzt wird. Daher ist es notwendig, sich um die Aktualisierung der Betten zu kümmern. Tun Sie dies in der zweiten oder dritten Jahreszeit nach dem Pflanzen der ersten Büsche. Erdbeeren dieser Sorte geben viele Schnurrhaare, so dass es keine Probleme mit der Fortpflanzung gibt. Aber Sie können auch nicht zulassen, dass der Prozess seinen Lauf nimmt.

    Eine starke Verdickung der Betten trägt zur Entwicklung von Pilzkrankheiten bei

  3. Durch die rechtzeitige Anwendung des Top-Dressings können Sie die Produktivität steigern und die Lebensdauer der Büsche verlängern.
  4. Gute Vorläufer für Ada-Erdbeeren: Knoblauch, Karotten, Bohnen, Erbsen, Radieschen, Rüben, Zwiebeln. Ein Bett nach Kartoffeln, Gurken, Auberginen ist nicht die beste Option für die Kultur.

Fazit

Strawberry Ada ist eine großfruchtige Sorte mit ausgedehnten Früchten. Bei richtiger Pflege gibt es zwei Ernten pro Saison. Nicht für den kommerziellen Anbau geeignet, da aus jedem Busch nicht mehr als 300 g Erdbeeren gewonnen werden. Beeren werden frisch und für die Winterernte verwendet.

Bewertungen von Gärtnern über Höllenerdbeeren

Violetta Andreeva, 45 Jahre alt, Krasnodar

Ich baue seit mehreren Jahren Höllenerdbeeren an. Die Sorte zeichnet sich dadurch aus, dass Sie fast den ganzen Sommer und sogar im Herbst bis zum ersten Frost Beeren pflücken können. Der Ertrag ist gering, daher müssen 2-3 weitere Sorten auf der Baustelle gepflanzt werden, damit genügend frische Beeren zum Essen und die Marmelade für den Winter vorhanden sind.

Lena Maikovskaya, 32 Jahre, Novocherkassk

Ich wollte schon immer Reparaturerdbeeren pflanzen. Ich habe die Note von Ada von Freunden gesehen. Am Gaumen sind die Beeren angenehm mit einem verführerischen Erdbeeraroma. Ich habe ein Dutzend Büsche in mein Landhaus gepflanzt. Jetzt essen Kinder den ganzen Sommer über frische Erdbeeren. Es gibt nicht genug für die Winterernte, deshalb werde ich nächstes Jahr eine andere Sorte mit hohem Ertrag pflanzen.


Schau das Video: Erdbeeren im März pflanzen. Senga Sengana. Korona. Elsanta (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos