Rat

Plum Delicate


Plum Delicate ist eine mittelfrühe Sorte mit großen appetitlichen Früchten. Ein kräftiger Baum mit einem stabilen Ertrag, der für den Anbauort unprätentiös ist. Die Sorte widersteht vielen für Pflaumen typischen Krankheiten.

Zuchtgeschichte der Sorte

Plum Delicate von belarussischen Züchtern erhalten. Ein produktiver Baum wurde auf der Basis einer persistenten interspezifischen Hybride der russischen Selektion Eurasia 21 und einer alten Sorte aus Westeuropa, der ungarischen Azhanskaya, gezüchtet.

Beschreibung der Pflaumensorte Delicate

Die Sorte ist in den klimatischen Bedingungen der Zentralregionen Russlands verbreitet. Pflaumenbaum Zart hoch, wächst bis zu 3-4 m, das durchschnittliche Wachstum der Triebe pro Saison beträgt 30-40 cm. Der 3-jährige Sämling erreicht eine Höhe von 1,8-2 m. Die Rinde der Zweige ist glatt, hellbraun. Der Baum der Sorte bildet eine abgerundete, sich ausbreitende Krone. Blätter Zart mittelgroß, oval-länglich, leicht faltig, an den Rändern fein gezähnt, mit einer spitzen Spitze. Der obere Teil der Blattspreite ist glatt, dunkelgrün, der untere Teil ist matt. Die Blüten der Sorte Delicate Plum sind klein, weiß und entstehen auf kurzen Bouquetzweigen.

Große, gleichmäßige Pflaumenfrüchte sind rund, mit einer schwach ausgeprägten Naht, wiegen bis zu 40 g. Die Haut ist dünn, zart beim Verzehr, gut gegessen. Der Deckton der Sorte Delicate ist rosa-lila mit einer leicht wachsartigen Blüte. Das gelbe Fruchtfleisch ist saftig, mittlere Dichte. Ein kleiner ovaler Knochen mit dem Fruchtfleisch ist lose verbunden und frei von der Frucht entfernt. Pflaume nach Geschmack Zart, angenehm, süß, mit einer ausgeprägten attraktiven Säure, aromatisch. Bewertet von Verkostern mit 4,3 Punkten.

Die köstlichen und gesunden Früchte haben folgende Zusammensetzung:

  • 8% Zucker;
  • 14% Trockenmasse;
  • 0,6% Pektin;
  • 12,6 mg Ascorbinsäure in 100 g.

Sortenmerkmale

Die Schmackhaftigkeit der zarten Pflaumenfrucht ist verlockend, und viele Gärtner erwerben eine neue Sorte, während sie gleichzeitig die Besonderheiten des Holzes untersuchen.

Trockenresistenz, Frostbeständigkeit

Plum Delicate ist ein winterharter Baum, der jedoch empfindlich gegen Wurzeldämpfung ist. Im März muss ein Gärtner den Prozess des Schneeschmelzens in der Nähe des Stammes überwachen und die zusammengebackene Masse rechtzeitig zerstreuen oder die Kruste brechen, um ein zukünftiges Rinnsal zu bilden, damit sich das Wasser nicht um den Baum sammelt, sondern ihn verlässt. Die Sorte verträgt schmerzfrei kurze schwüle Perioden. Es muss jedoch einmal im Monat reichlich gegossen werden, ohne dass es zu Niederschlägen kommt, insbesondere in der Phase der Knospen und der Bildung von Eierstöcken. Die feuchtigkeitsaufladende Bewässerung hilft dem Abfluss, sich auf den Winter vorzubereiten, der Ende September bis Anfang Oktober durchgeführt wird.

Pflaumenbestäuber

Die Sorte Delicate ist teilweise selbst fruchtbar. Weitere 2-3 Pflaumenbäume sollten im Garten gepflanzt werden, die gleichzeitig blühen, um den erwarteten Ertrag zu erzielen. Einige Bewertungen zeigen, dass die besten bekannten bestäubenden Sorten für Delikatnaya die seit langem bekannten europäischen Pflaumen von Edinburgh und Victoria sind. Die Blüte beginnt im Mai, die Früchte reifen im August.

Produktivität und Frucht

Das Sammeln von Pflaumen von einem Baum, der zehn Jahre alt ist, ist reichlich vorhanden: 35 oder 40 kg. Im industriellen Gartenbau sind es 25 Tonnen pro Hektar. Die Früchte der Sorte Delikatnaya sind einjährig und beginnen 3-4 Jahre nach dem Pflanzen. Bouquet Zweige auf den Trieben werden oft erstellt. Am Ende des Sommers werden die Zweige buchstäblich mit lila-rosa Pflaumen aufgehängt.

Umfang der Beeren

Köstliche Früchte mit Dessertgeschmack sollten unbedingt frisch verzehrt werden. Der Überschuss wird für hausgemachte Zubereitungen verwendet: Kompotte, Konserven, zumal die Früchte dank des leicht abtrennbaren Knochens schnell verarbeitet werden. Pflaumen werden auch getrocknet und gefroren.

Krankheits- und Schädlingsresistenz

Die Sorte ist nicht sehr anfällig für Pilzinfektionen. Die Resistenz des Delikats gegen die Erreger von Clasterosporium ist besonders hoch. Mit der richtigen Agrartechnologie: rechtzeitiges Gießen und Düngen, Ernten von Laub und Sanitärschnitt - Insektenschädlinge verweilen nicht im Garten. Von großer Bedeutung ist auch die vorbeugende Frühjahrsbehandlung des Gartens mit Fungiziden oder Kupfersulfat.

Vor- und Nachteile der Sorte

Delicate verdankt seine Beliebtheit seinem schönen Aussehen, dem erfrischenden Geschmack von Früchten und den zuverlässigen Eigenschaften von Holz:

  • hohe Verbraucherleistung;
  • frühe Reife, mittlere frühe Reifung und stabile Ausbeute;
  • Winterhärte und Trockenresistenz;
  • Anspruchslosigkeit;
  • geringe Anfälligkeit für typische Pflaumenkrankheiten.

Die Nachteile können als Besonderheiten betrachtet werden:

  • geringe oder keine Selbstfruchtbarkeit;
  • obligatorischer systematischer Schnitt, der eine Verdickung der Krone einer kräftigen Pflaumensorte verhindert.

Landefunktionen

Plum Delicate liefert einen hohen Ertrag, wenn es an einem geeigneten Ort und gemäß den Anforderungen der Agrartechnologie gepflanzt wird.

Empfohlenes Timing

In der mittleren Spur wird die Pflaume im Frühjahr gepflanzt: Der Baum wurzelt besser. In den südlichen Regionen wird die Sorte im Herbst bis Mitte Oktober gepflanzt. Sämlinge Fein in Behältern hängen nicht von den Wetterbedingungen ab.

Den richtigen Ort wählen

Lose und fruchtbare Böden mit einem Grundwasser von bis zu 1,5 m sind die Hauptvoraussetzung für die Sorte Delikatnaya. Pflaumen wurzeln überall dort, wo es kein stehendes Wasser und keine kalten Frontalwinde gibt.

Welche Pflanzen können und können nicht in der Nähe gepflanzt werden

  • Nach dem Rückzug aus dem Delicatnaya-Schössling um 3 m werden andere Pflaumen oder Beerensträucher gepflanzt.
  • Eine gute Nachbarschaft ist ein Apfelbaum, aber es muss darauf geachtet werden, dass es keine große Sorte ist, die die Sonne für eine Pflaume beschattet. Gleiches gilt für Birnen.

Warnung! Nadel- und dekorative Laubpflanzen sollten nicht in der Nähe von Obstbäumen gepflanzt werden, es sei denn, dies dient nur dem Schutz vor dem Nordwind.

Auswahl und Vorbereitung des Pflanzmaterials

  • Ein oder zwei Jahre alte Bäume werden gepflanzt und sehen gesund aus.
  • Die Rinde ist intakt, die Zweige sind elastisch, mit geschwollenen Knospen, wenn sich grüne Blätter in Behältern befinden.
  • Die Wurzeln sind feucht, frisch und in einem voluminösen Lappen gesammelt.
  • Vor dem Pflanzen werden die Wurzeln der Sämlinge in einer Tonlösung angefeuchtet.
  • Die Behälter werden in große Behälter gegeben, so dass das Substrat nass wird und die Wurzeln frei herauskommen.

Landealgorithmus

  1. Eine Grube für einen Pflaumenbaum von 60 * 80 * 80 cm wird 14-16 Tage vor dem Pflanzen vorbereitet.
  2. Legen Sie eine dicke Schicht Sand und Keramik auf den Boden.
  3. Ein stabiler Stift wird in das Substrat eingetrieben, um den Pflaumenbaum zu stützen.
  4. Der Sämling wird auf einen Hügel gelegt und die Wurzeln ausgebreitet.
  5. Der Wurzelkragen der Pflaume wird in einer Höhe von 4–7 cm von der Oberfläche gehalten.
  6. Mit Erde bestreuen, stopfen und Seiten für eine kreisförmige Bewässerungsnut machen.
  7. Nach dem Gießen wird der Stammkreis gemulcht.
  8. Die Pflaume ist beschnitten: der Mittelleiter und die starken Triebe um drei Viertel.

Pflaumen-Nachsorge

Die Pflege der Sorte Delicate ist unkompliziert:

  • Lösen und mulchen Sie den Stammkreis nach dem Gießen regelmäßig.
  • Die Feuchtigkeit sollte einmal im Monat bis zu einer Tiefe von 40 cm eindringen, wo sich die Hauptansammlung von Pflaumenwurzeln befindet.
  • Pflaumen werden mit ausgewogenen komplexen Düngemitteln gefüttert;
  • im Herbst dient Humus als Mulch in einer Schicht von bis zu 10 cm;
  • Wenn in Delicatnaya eine Pyramidenkrone gebildet wird, werden alle Äste entfernt, die schmaler werden als in einem Winkel von 45 Grad zum Leiter.
  • Jedes Jahr wird die Pflaume von Überwuchs, beschädigten und trockenen Ästen sowie von solchen, die sich kreuzen, gereinigt.

Wichtig! Die Pflaume wird vor dem Saftfluss geschnitten.

Nach der Bewässerung mit Wasser wird eine dicke Mulchschicht aufgetragen, und vor dem Frost wird die junge Pflaume mit einem Netz aus Nagetieren bedeckt und mit Agrotextil oder Papier geschützt.

Krankheiten und Schädlinge, Methoden zur Bekämpfung und Vorbeugung

Krankheiten

Symptome

Behandlung

Prophylaxe

Moniliose

Trockene Spitzen von Zweigen, faulen Früchten

Zweige mit betroffenen Früchten entfernen

Kupferbehandlung, Blatternte

Rost

Rostige, abgerundete Stellen auf früh fallenden Blättern. Der Baum wird schwächer

Federbearbeitung

Blätter reinigen, Erde graben

Schädlinge

Zeichen

Kontrollmethoden

Prophylaxe

Pflaumenmotte

Obst mit Löchern

Insektizide

Beschädigte Rinde entfernen

Faltiges Splintholz

Bewegungen in der Rinde, Tod von Trieben

Insektizide

Beschädigte Rinde entfernen

Fazit

Plum Delicate ist eine unprätentiöse Ernte mit universellen Früchten für die Winterzubereitung und als frisches Dessert. Die Sorte ist attraktiv für die Resistenz von Holz und Knospen gegen mäßigen Frost und geringe Anfälligkeit für Krankheitserreger gefährlicher Pilzkrankheiten.

Referenzen

Natalya Andreevna Olkhovinskaya, 43, Rudnya

Plum Delicate wächst seit 10 Jahren. Der Name rechtfertigt den Geschmack von Dessertfrüchten mit einer leicht belebenden Säure. Ich mache Marmelade aus ihnen, sehr lecker in Kuchen. Es wurde für uns von einem Spezialisten auf einem niedrigen Stamm mit langen Ästen geformt, für die wir am Ende des Sommers Stützen herstellen, damit sie nicht unter dem Gewicht der Ernte brechen. Es ist sehr bequem, die Früchte zu pflücken und sich um die Pflaume zu kümmern. Auch das Auftreten von Schädlingen kann direkt vom Boden aus kontrolliert werden. Die Sorte litt nicht unter Frost - unter dem Schutz des Zauns.

Marina Olegovna Dubrova, 37 Jahre, Yelnya

Der Pflaumenobstgarten wurde vor 12 Jahren gepflanzt, zu den Sorten gehört auch Delikatnaya. Der Ertrag ist stabil, es verkauft sich gut, da die Früchte früh reifen. Wir führen die Verarbeitung regelmäßig durch, die Bäume leiden nicht an Krankheiten und Schädlingen. Im Frühjahr füttern wir sie mit Stickstoffdüngern, im Sommer unterstützen wir sie mit Kalium und Superphosphat. Ein Jahr später verwenden wir Pferdemist - den effektivsten organischen Dünger. Angereicherte Pflaumen können leicht Frost aushalten. Bei Frost begasen wir den Garten.


Schau das Video: Valley of Death: Plum Run on July 2, 1863 - Gettysburg Battle Walk with Ranger Chuck Teague (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos