Tricks

So retten Sie Ihre Landungen vor Graufäule

So retten Sie Ihre Landungen vor Graufäule


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pathogen Krankheit ist Pilz Botrytis (Botrytis cinerea Pers)im Zusammenhang mit den sogenannten Wundparasiten. Die Infektion breitet sich hauptsächlich über die Luft aus, bei Kontakt, bei der Pflege von Pflanzen und während der Ernte. Conidial Plaque "Sprühen", Sporen können sich mit Wasserspray ausbreiten. Auf Pflanzenresten können sich viele kleine schwarze Sklerotien bilden, die wiederum Infektionsquellen sein können.

Verteilung

Die Krankheit ist weit verbreitet und kann viele Kulturen betreffen. Von einer Ablösung von Gemüse sind Tomaten, Salat, Rüben, Kartoffeln, Bohnen, Kohl, Zwiebeln sowie Gurken und Radieschen betroffen. In regnerischen Jahren und kühlen Sommertagen können fast alle Erdbeeren zerstört werden. Es ist sehr wichtig, dass Botritis verwendet wird, um Tokai-Wein herzustellen - nämlich eine Infektion mit einem getrockneten Pilz aus Weintrauben wie dieser verleiht dem wahren Fluss den typischen Geschmack.

Biologische Präparate gegen Graufäule

Symptome

Ziemlich graue Fäule kann an den Trieben und Blättern bräunlich erscheinen und schnell ansteigen. Wenn bei hoher Luftfeuchtigkeit braune Nekrose mit grauen, flauschigen Sporen und Myzel bedeckt ist, die durch Zugluft verbreitet werden und benachbarte Pflanzenblätter infizieren. Und da der Botrytis-Pilz Allesfresser ist, kann sich eine ähnliche Graufäule von einigen Pflanzen auf andere Vertreter der Flora ausbreiten.

Prävention

Günstige Bedingungen für die Bekämpfung von Pflanzen durch Graufäule ergeben sich, wenn gleichzeitig niedrige Temperatur und hohe Luftfeuchtigkeit herrschen. Aus diesem Grund können Pflanzen nicht nebeneinander gestellt werden. Während des Gießens müssen die Räumlichkeiten häufiger belüftet werden. Feuchtigkeit auf den Blättern muss jedoch vermieden werden. Natürlich ist es ratsam zu vermeiden, Dünger auf die Blätter zu bekommen, in denen die Stickstoffkonzentration höher ist. Eine sehr große Menge Stickstoff kann dazu führen, dass die Zellwände weicher werden und ähnliche Gewebe anfällig für Infektionen werden.
Ein vorsichtigerer Umgang mit den Vertretern der Behinderung seiner Bildung, insbesondere beim Entfernen von Trieben und Blättern, verringert die Oberfläche von Wunden und verringert dadurch die Möglichkeit von Fäulnis. Beschädigte Stellen an Blättern und Stängeln bei trockenem, sonnigem Wetter mit einem scharfen Messer entfernen. Alle Pflanzenreste werden unbedingt entfernt, da sie zu Infektionsherden werden können.

Schutz von Erdbeeren und Erdbeeren vor Graufäule

Kontrollmaßnahmen

Im Falle einer kleinen Infektion können Sie mit Bordeaux-Flüssigkeit oder mit Topaz, Champion, Oksikhom, Kuproskat sprühen. Um die Fäulnis eines solchen Plans zu bekämpfen, können Sie auch das Medikament Integral verwenden. Sie können Tools wie Kartotsid oder Skor verwenden und anwenden.
Wenn bei Pflanzen mit Graufäule Herde festgestellt werden, werden die betroffenen Stellen der Blätter und Stängel in der Regel mit Klebstoffpaste auf der Basis von CMC und Trichodermin verputzt. Sehr betroffene Bereiche müssen zuerst geschnitten werden.

Sie können auch eine Beschichtung mit Fungizid verwenden.
Für eine solche Beschichtung wird die folgende Zusammensetzung verwendet: Für 10 l kaltes Wasser werden 300-330 g CMC-Klebstoff und 20-50 g Fungizid zugesetzt. Eine solche Mischung muss in einen pastösen Zustand gebracht und mit Kreide versetzt werden.

Rette Landungen vor Graufäule


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos