Angebote

Clematis im Land: die Auswahl der Sorten und die Regeln der Landtechnik

Clematis im Land: die Auswahl der Sorten und die Regeln der Landtechnik


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sehr schöne und ungewöhnlich spektakuläre Waldreben werden bei Blumenbauern in unserem Land immer beliebter. Wenn Sie im Blumengarten des Cottages Clematis anpflanzen, können Sie das Innenfeld dekorieren. Bevor Sie versuchen, diese Blume auf einem persönlichen Grundstück oder in einem Cottage zu züchten, sollten Sie lernen, wie Sie Clematis richtig pflanzen und wie Sie sie nach dem Pflanzen oder Umpflanzen pflegen. Die Pflege von Clematis hängt weitgehend von der Sorte und der Art der Pflanzung der Pflanze ab.

Notenauswahl

Clematis wird in drei Hauptkategorien eingeteilt, je nachdem, wo sich die Blüten bilden.

Clematis bilden Blüten ausschließlich an den Trieben des letzten Jahres

Diese Gruppe wird von Arten Clematis vertreten. Alpina Macropetal, Montanasowie Hybriden, die auf der Basis dieser Gruppe erstellt wurden. Die Hauptblütezeit ist im Frühjahr oder Anfang Juni. "Alpina" und "Macropetal" eignen sich für den Anbau in unserem Land, diese Blumen werden Prinzen genannt. Keine einzige Sorte aus der Montana-Untergruppe eignet sich zum Anpflanzen und Wachsen unter unseren klimatischen Bedingungen.

Clematis, die an den Trieben des letzten und des laufenden Jahres Blüten bilden

Diese Gruppe umfasst Sorten, für deren Züchtung Clematis verwendet wurden. "Lanuginoza" und "Patens". Pflanzen zeichnen sich durch zwei Blütenwellen aus. Die erste Welle tritt zu Beginn des Sommers auf, und die Blüte ist in dieser Zeit nicht immer reichlich. Die zweite Blühwelle, die mitten im Sommer auftritt, gilt als die Hauptwelle für Pflanzen in unserer Klimazone.

Fotogalerie





Clematis, Blüten ausschließlich auf den Trieben des laufenden Jahres bildend

Für die dritte Gruppe, zu der Sorten wie Vititsella, Integrifoliasowie Sorten, die mit ihrer Verwendung gezüchtet wurden, und Pflanzen der Jacqueman-Gruppe, die sich durch eine üppige Blüte von Juli bis zu starken Frösten auszeichnen. Pflanzen sind sehr witterungsbeständig und zeichnen sich durch eine hohe Winterhärte aus.

Stecklinge können als Pflanzmaterial verwendet werden, Pfropfmethoden, Ausbreitung durch Schichtung und auch Trennbüsche werden sehr häufig verwendet.

Sämlinge, die durch Stecklinge gewonnen wurden, sollten bevorzugt werden. Darüber hinaus ist es ratsam, Clematis zu kaufen, die in einem Gebiet angebaut wurden, das in Bezug auf die Bedingungen dem Ort der beabsichtigten Landung ähnlich ist.

Eine wichtige Voraussetzung für die Gestaltung eines kleinen Blumengartens ist die Kompaktheit der Gewohnheit und die Form des Clematis-Busches. Es sei daran erinnert, dass bei den Clematis von Jacquman, den beliebtesten unter den Floristen unseres Landes, immer auch violette Blüten an den Trieben des laufenden Jahres gebildet werden. Brennende Clematis sind nicht weniger beliebt, da sie von Schlichtheit, Anmut und einem wunderbar raffinierten Aroma geliebt wurden. Im Stadium der Blütenbildung sieht die Pflanze sehr exotisch aus. Unter mehr als dreihundert Arten von Clematis ist es die stechendste, die für den Anbau in den nördlichen Regionen am besten geeignet ist.

Clematis: Pflanzen und Pflege

Daten und Methoden der Landung und Transplantation

Das Pflanzen von Clematis auf einem persönlichen Grundstück oder in einem Blumengarten in der Datscha umfasst die folgenden Maßnahmen:

  • Auswahl eines Landeplatzes;
  • eine Pflanze pflanzen;
  • Pflege nach dem Pflanzen.

Es ist zu beachten, dass Sie unter folgenden Bedingungen keine Clematis anpflanzen und anbauen können:

  • das Vorhandensein von Schatten und tiefem Halbschatten;
  • das Vorhandensein von Entwürfen;
  • das Vorhandensein eines Tieflands, in dem Feuchtigkeitsansammlung oder -stagnation beobachtet wird;
  • die Nähe der Wände von Gebäuden.

Sie können das Cottage auf verschiedene Arten mit Clematis dekorieren:

  • arrangiere Blumenbeete;
  • Vertikale Gartenarbeiten ausführen, Bögen erstellen, Gitter oder Pergolen anordnen;
  • Entwerfen Sie lebendige Blumenhecken.

Es ist am besten, auf der Baustelle Pflanzen mit unterschiedlichem Zeitpunkt und unterschiedlicher Art der Blüte zu pflanzen. Die Pflanzung sollte im Frühjahr gemäß den Empfehlungen erfahrener Gärtner erfolgen.

  1. Clematis zeichnet sich durch eine relativ einfache Anpassung an Pflanzung und Transplantation aus. Der gekaufte Sämling der Pflanze sollte so bald wie möglich zum Wachsen in den Boden gelegt werden, und nach ein paar Jahren können Sie ihn an einen festen Platz umpflanzen.
  2. Wenn die Stelle niedrig genug ist, wird die Transplantation auf einem niedrigen Hügel durchgeführt, und die Landegrube sollte mit einer Mischung aus Erde mit Humus und Asche gefüllt werden.
  3. Die Vertiefung des Wurzelhalses beträgt drei bis acht Zentimeter, was vom Entwicklungsstadium der Pflanze im Frühjahr abhängt. Nach dem Pflanzen sollte beschnitten werden und nur die beiden unteren Nieren sollten übrig bleiben. Als nächstes muss die Pflanze bewässert und der Boden gemulcht werden.
  4. Die Landung auf einem festen Platz sollte mit einem Abstand zwischen den Büschen erfolgen, der eineinhalb Meter betragen kann und von der Pflanzensorte abhängt.
  5. Nach dem Pflanzen sollte die Pflanze mit einer Unterstützung ausgestattet werden, die sowohl temporär als auch permanent sein kann. Clematis sollten sehr sorgfältig gebunden werden.

Pflege-Funktionen

Die Hauptaufgabe der Pflanze besteht darin, Unkraut zu jäten, zu lockern, zu gießen und die Wimpern der Pflanze an die Stützen zu binden. Um die Waldrebe vor dem Austrocknen und Überhitzen des Bodens zu schützen, mulchen Sie im Frühjahr mit Humus oder Torf.

Ein weiteres Rettungsverfahren, das im Frühjahr gepflanzte Pflanzen vor Überhitzung schützt, ist die Landung mit Piloten "stopfen", das kann effektiv den Boden der Triebe schließen. Um eine Pflanze in die gewünschte Wachstumsrichtung zu formen, sollten Sie im Frühjahr das Binden und die Triebe auf einer Unterlage anordnen.

Die einzige Sorte von Waldreben, die die Stützen nicht umgibt, ist Integrifolia. Diese Pflanze bindet beim Wachsen. Bevor Sie im Winter Schutz suchen, sollten Sie die Waldrebe abschneiden, nachdem Sie das alte Laub entfernt haben.

Bei Jungpflanzen ist besondere Sorgfalt geboten. Es ist sehr wichtig, sie zweimal im Monat mit kleinen Dosen Dünger zu füttern. Zu Beginn des Frühlings können Sie Holzasche und Dünger mit Kali-Phosphor-Dünger unter die Pflanzen mischen.

Wir empfehlen Ihnen, einen Artikel über die besten Clematis-Sorten für den Anbau in Russland zu lesen.

Wachsende Funktionen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Pflanze zu pflanzen. Es sei daran erinnert, dass einige Sorten und Arten nicht durch Samen vermehrt werden können. Zum Beispiel vermehrt sich Jacquemans Waldrebe nicht durch Samen, was auf die Erzeugung einer Pflanze infolge einer solchen Vermehrung zurückzuführen ist, die nach all ihren Merkmalen keiner der Elternpflanzen ähnelt.

In Frühjahrskulturen werden geschichtete Samen verwendet. Sie sollten mit angefeuchtetem Sand gemischt und dann auf einem Temperaturniveau von +5 Grad gehalten werden. Die Aussaat erfolgt Anfang Mai.

Während der Herbstsaat sollten die Samen nicht geschichtet werden.

Wie man Clematis für den Winter schneidet und bedeckt

Tipps und Tricks

Unmittelbar nach dem Pflanzen sollten Sie die Pflanze beschatten und die Büsche vor Windböen schützen. Während des Gießens sollten Sie die Menge der Bewässerung sorgfältig überwachen und die gepflanzten Pflanzen nicht überfluten. Darüber hinaus sollte die Clematis-Bepflanzung regelmäßig sowie vorsichtig, aber vorsichtig gelockert werden. Es wird nicht empfohlen, Pflanzen unmittelbar nach dem Pflanzen mit Düngemitteln zu füttern.

Unter Beachtung der Grundvoraussetzungen für die Pflege von Clematis können Sie in der Hütte schöne Blumen bekommen. Die richtige Auswahl der Pflanzsorten und die richtige Anordnung der Pflanzen werden dem lokalen Gebiet für viele Monate ein attraktives Aussehen verleihen.

Clematis-Klassifizierung

Clematis sind in ihren Arten, Sorten und Formen unterschiedlich, doch heute unterscheiden sie sich meist durch eine bestimmte Klassifizierung, die es äußerst einfach ermöglicht, Pflanzen anhand verschiedener Parameter zu unterscheiden. Dies hilft bei der Auswahl der geeigneten Landtechnik.

Clematis Jacquman

Dies sind ziemlich große Strauchreben mit etwa 3-4 m langen Trieben und einem gut entwickelten Wurzelsystem. Jacquman Blüten sind groß, blau-violett, haben keinen Geruch. Pflanzen zeichnen sich durch eine reichliche und sehr lange Blüte an den Trieben des laufenden Jahres aus. In der Wintersaison werden die Triebe auf Bodenniveau getrimmt und der Gärtner kann mit zwei bis drei Knospenpaaren die Basis verlassen.





Clematis Vititsella

Hierbei handelt es sich um Strauchreben mit einer durchschnittlichen Länge von 3 bis 3,5 m. Die Blüten dieser Art sind offen und weisen überwiegend rosarote Farbtöne auf. Diese Art zeichnet sich durch eine ziemlich üppige und lang anhaltende Blüte an den Trieben des laufenden Jahres aus. Im Winter werden die Triebe auch abgeschnitten.

Clematis Lanuginoza

Dies sind Strauchreben mit dünnen Trieben, deren Länge bis zu 2,5 m betragen kann.Die Blüten der Lanuginosa sind groß und von sich aus weit geöffnet. Ihre Farbe ist weiß oder blau. Diese Art von Clematis unterscheidet sich in der Massenblüte bei den Trieben des letzten Jahres. Erfolgt der Schnitt der Triebe im Herbst, erfolgt die Blüte im nächsten Jahr ab der zweiten Sommerhälfte bereits an Trieben, die sich auf das laufende Jahr beziehen.

Wie man Clematis für den Winter vorbereitet

Clematis Patens

Strauchreben; Ihre durchschnittliche Länge beträgt 3 m. Die Blüten dieser Art sind offen, einzeln, können einen Durchmesser von bis zu 15 cm haben und ihre Farbe kann von hell bis hell und "dick" sein. Die Blüte tritt bei den Trieben des letzten Jahres auf. Im Herbst müssen die Triebe gekürzt, der verblasste Teil entfernt und vor dem Frühjahr abgedeckt werden.

Clematis Florida

Dies sind Strauchlianen, deren Triebe eine Länge von bis zu 3 m haben können. Florida-Blüten sind offen, sie können die verschiedensten Farben aufweisen, jedoch überwiegen hier vor allem helle Farben. Die Blüte tritt bei den Trieben des letzten Jahres auf. Sie werden auf 1-2 m Länge gekürzt und im Winter unter Verschluss gelagert. Wenn sie vollständig geschnitten sind, beginnt die schwache Blüte der Triebe des laufenden Jahres erst in der zweiten Sommerhälfte.


Sehen Sie sich das Video an: Parc Clematis - In a Hub For the Future Economy (Januar 2023).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos